Comece a ouvir

Andrea Delfin

Escrito por
Notas:
3 horas

Resumo

Paul Heyse hatte im 19. Jahrhundert eine überragende Stellung im literarischen Leben inne und erhielt 1911 als erster deutscher Dichter den Literatur-Nobelpreis. Ganz zu Unrecht ist er heute vergessen, fast keines seiner zahlreichen Werke ist noch erhältlich. „Andrea Delfin“ gehört zu seinen besten Erzählungen. Die Handlung spielt im 18. Jahrhundert in Venedig. Andrea Delfin hat sich selbst zum Rächer aus Gerechtigkeit ernannt und ermordet zwei Inquisitoren. Durch eine unglückliche Verkettung von Umständen tötet er auch einen Freund und erkennt, daß er vom Richter und Rächer zum Mörder geworden ist. Die Schilderung der Atmosphäre der Stadt, in der Gewalt, Unrecht, Unsicherheit und Bespitzelung herrschten, ist beklemmend eindringlich.
Paul Heyse was a renowned author in the 19th century, and was the first German lyricist to receive the Nobel Prize in Literature. Nowadays, large parts of his extensive body of work are unjustifiably forgotten. “Andrea Delfin” is one of his best novellas. It is set in Venice in the 18th century: Andrea Delfin has proclaimed himself as a vigilante and kills two inquisitors. Through a series of unfortunate circumstances he also accidentally murders a friend and realizes that he is no longer judge and jury but a murderer himself. The depiction of the city’s atmosphere and its dark side of violence, injustice, danger, and espionage is disquietingly haunting.

Leia no app do Scribd

Baixe o app gratuito do Scribd para ler a qualquer hora, em qualquer lugar.