Você está na página 1de 132

B 9318 E

#217

TELE

satellit

II

II

III

II

I

GLOBALE DIGITAL TV ZEITSCHRIFT IIIIIIIIII

B 9318 E #217 satellit II II III II I GLOBALE DIGITAL TV ZEITSCHRIFT IIIIIIIIII 06-07/2010

06-07/2010

B 9318 E #217 satellit II II III II I GLOBALE DIGITAL TV ZEITSCHRIFT IIIIIIIIII 06-07/2010

Firmenbericht

Riesen

Produktion

bei

YI

NHE

in

China

B 9318 E #217 satellit II II III II I GLOBALE DIGITAL TV ZEITSCHRIFT IIIIIIIIII 06-07/2010

Erstaunliche 4 Millionen Receiver jährlich

B 9318 E #217 satellit II II III II I GLOBALE DIGITAL TV ZEITSCHRIFT IIIIIIIIII 06-07/2010
B 9318 E #217 satellit II II III II I GLOBALE DIGITAL TV ZEITSCHRIFT IIIIIIIIII 06-07/2010

Firmenbericht

SPAUN in

Dubai

Mit dem richtigen Partner boomt das Geschäft
Mit dem richtigen
Partner boomt
das Geschäft
B 9318 E #217 satellit II II III II I GLOBALE DIGITAL TV ZEITSCHRIFT IIIIIIIIII 06-07/2010

Testberichte

SATCATCHER

und HORI

ZON

B 9318 E #217 satellit II II III II I GLOBALE DIGITAL TV ZEITSCHRIFT IIIIIIIIII 06-07/2010

“Überall” Messgeräte

für DVB-T

und DVB-C

B 9318 E #217 satellit II II III II I GLOBALE DIGITAL TV ZEITSCHRIFT IIIIIIIIII 06-07/2010

Testbericht

INFOSAT

B 9318 E #217 satellit II II III II I GLOBALE DIGITAL TV ZEITSCHRIFT IIIIIIIIII 06-07/2010

Farbenfrohe Mesh

Diese PI

NK Spiegel

gefallen den Ladies

06-07/2010
06-07/2010
B 9318 E #217 satellit II II III II I GLOBALE DIGITAL TV ZEITSCHRIFT IIIIIIIIII 06-07/2010

Testbericht

Jiuzhou

DTT6720

Aussergewöhnliche

Bildqualität

und viele Features

TELE

satellite

Redaktion

TELE-satellite Postfach 1234 D-85766 München-Ufg

Chefredakteur

Alexander Wiese (verantwortlich) Anschrift wie Verlag www.TELE-satellite.com/letter/

TELE-satellite erscheint in 22 Sprachversionen im Verlag

TELE-satellite Medien GmbH Aschheimer Weg 19 D-85774 Unterföhring Inhaber: Alexander Wiese Verleger, Unterföhring

Druckerei

�����������������������������

������������

�������������������

Anzeigen

Alexander Wiese (verantwortlich) Anschrift wie Verlag www.TELE-satellite.com/ads/

������������������������

ISSN����������

satellite Redaktion TELE-satellite Postfach 1234 D-85766 München-Ufg Chefredakteur Alexander Wiese (verantwortlich) Anschrift wie Verlag www.TELE-satellite.com/letter/ TELE-satellite

TELE-satellite wurde 1981 gegründet und ist heute die älteste, größte und meistgelesene Digital TV Fachzeitschrift der

���������������������������������

��������������������������������

lesen TELE-satellite. Die Zeitschrift ist gedruckt und online erhältlich. TELE-satellite erscheint weltweit in 22 Sprachversionen.

Liebe Leser,
Liebe Leser,

überall auf der Erde werden die analogen TV-Sender abgeschaltet und gegen digital Sender ausgetauscht. In manchen Ländern ist dieser Prozeß bereits abgeschlossen, manche Länder

��������������������������������������������������������������������������������������� ������� ���������� ����� ������ ������ ������� ����� ������� ����� ��� ������ ��������� ���������� ������ ���� �������� ���� �������� ������������ ������ ������� ����� �������� ������������������� ��������� �������� ���� �������������� ����� ��������� ���� ��� ��������� ���������������� �������� �������� ���� ���� ���� ������� ����� �������� �������� ��������������� ��������� �������� ����� ������� ������������� ��� ����� ����� ���� ����������� ���� ��������� �������� ������ ���������������������������������������

���� ��������� ���� ���� ���������������

Frequenzen? Andere Dienste benutzten diese,

��������� ���� ������ ���� ��������������������

Allerdings nicht (nur), um mobile

����������������� ����� ������ ����������� ���������������� ����������� ������������� ������������������������������������������������

Wenn man heute Datenübertragung sagt, dann

meint man Internet. Und beim Thema Internet

������������������������������������������������

gleich das Stichwort IPTV ein! Der Begriff IPTV,

also Fernsehen über das Internet, war bislang

eigentlich eine Domäne des Kabels oder der sehr schnellen VDSL Verbindungen, jedenfalls

��������������� ����� ����� ����� ���������

möglich wird, eröffnen sich ganz neue Welten.

Denn IPTV bietet eine neue Qualität in der Fernsehwelt. Bislang mußte ein Programmbetreiber immer irgendjemanden um Erlaubnis fragen. Entweder die Kabelgesellschaft,

���� ���� ������������������� �������� ����� ����

Satellitenbetreibergesellschaft, die bestimmt,

satellite Redaktion TELE-satellite Postfach 1234 D-85766 München-Ufg Chefredakteur Alexander Wiese (verantwortlich) Anschrift wie Verlag www.TELE-satellite.com/letter/ TELE-satellite

���� ����� ���� ����������� ������������ ������ ����� ���� ��������������� ���� ������� ����������

welche TV-Programme sie in ihr Angebot aufnimmt. Oder beim terrestrischen Fernsehen

��������������������������������������������

���������������������������������������������������������������������������������������

Die gigantisch große Zahl an Radioanbieterun im Internet ist bereits der Vorbote, was uns

��� ��������������� ���������� ������ ����� ����� �������� ������������ ���������������� ���� ��������������������������������������������������������������������������������������� ���������������������������������������������������������������������������������������������

Videostream zu erzeugen?

���������������������������������������������������������������������������������������

ganz genau die Anzeigen in dieser TELE-satellite Ausgabe an. Zwei besondere Anzeigen

����������������������������������������������������������������������������������������� ������������������������������������������������������������������������������������� ��� ���������� �������������� ����� ��� ������������� ����������� ���� ������� ���������������� ��������������������������������������������������������������������������������������� �������������������������������������������������������������������������������������������� ���������������������������������������������������������������������������������������� ���������������������������������������������������������

����� ������� �������� ������� ������ ���������� ����������� ����� ������ ��� ����� ������ ������� ��� �������������� ���� ���������������������� ������������� ��������� �������������������� ���������� ������� �������� ���� ���������������� ���� ������ ����� ����� ����� ���� ���������

��������� ���� ���� ����� ��� �������� ����� ����� ����� ������������� ������ ����� ��������� ���� ����������������������������������������������������������������������������������������

gewinnt an Bedeutung.

������������������������������������������������������������������������������������������

������������������������������������������

satellite Redaktion TELE-satellite Postfach 1234 D-85766 München-Ufg Chefredakteur Alexander Wiese (verantwortlich) Anschrift wie Verlag www.TELE-satellite.com/letter/ TELE-satellite

Alexander Wiese

����������������������������

�����������������������������������������������������������������������������������

www.TELE-satellit.com

������������������������������������������������������������������������������

�����������������������������

INHALT
INHALT
JIUZHOU DTT6720 Zukunftssicherer HDTV Receiver für das terrestrische TV 22 SATCATCHER DIGIPRO T MAX Einfach zu
JIUZHOU DTT6720
Zukunftssicherer HDTV Receiver
für das terrestrische TV
22
SATCATCHER
DIGIPRO T MAX
Einfach zu bedienendes
Messgerät nicht nur
für DVB-T
28
INFOSAT C-BAND PINK DISH
Eine einfach zu
montierende und leichte
Mesh Antenne
34
HORIZON HD-CM
DVB-C
Kabelmessgerät
40
ELGATO
EYETV SAT
Satelliten-TV für
den Apple Mac
46
Feature:
Streaming-TV über Internet -
rasch und kostenlos eingerichtet!
10
Firmenbericht:
Satelliten Großhändler
AWARD Winning:
CISS, Singapur
86
Satellite Products of 21st Century
54
News:
Firmenbericht:
Digital Terrestrial
114
Firmenbericht:
Satelliten Händler GLOBAL SATELLITE,
Großserienhersteller für Digital TV
Fort Lauderdale, USA
88
DTT of the World
116
Receiver YINHE, China
64
Company Overview:
News:
Firmenbericht:
Best Satellite Companies
HDTV & 3D Programmes
118
Satelliten Großhändler
COMINTOUCH, Dubai
of the World
90
76
World Satellites
120
Station Report:
Firmenbericht:
DXer Report New Delhi, India
94
Satelliten Informationen:
Satelliten Großhändler
ECHOLINK, Dubai
Neue
122
80
DXer Report:
Selbstbauantennen aus China
102
History: Vor 10 Jahren
124
Firmenbericht:
Satellite Großhändler
ATLANTA, Dubai
News:
TELE-satellite Magazine
82
IPTV & Cable
112
Worldwide
128
ANZEIGEN
8DTEK
19
HORIZON-ANNOUNCEMENT
97
SEATEL
73
ABC-BIZNIS
ABCOM
ALUOSAT
AZBOX
AZURE SHINE
BOIINGSAT
BYA ELECTRONIC
CHANGHONG
CHINA SATELLITE-2010
CNBROADCASTING
85
20-21
INFOSAT
GLOBAL INVACOM
79
SKYWORTH
.................................
7
29
SMARTWI
43
115
IBC-2010
69
SPAUN
25
131
JIUZHOU
132
SVEC
15
101
MFC
103
TECHNOMATE
4
37
105
TEHNICB
87
105
NETUP
107
TEKNIKSAT
49
2
PENTHOUSE
13
TELEMANN
53
51
PROMAX
99
TELETEK
110
109
SAB
100
TOPREAL
45
COMMUNICASIA-2010
75
SATBEAMS
................................
113
TOOWAY
110
DISHPOINTER
DOEBIS
FULAN ELECTRONICS
HORIZON
119
8-9
..................
5
SATCATCHER
SATCOM RUSSIA 2010
SATELLITE GUYS
101
18
TRIMAX
107
109
WEISS
103
67
SCAT INDIA 2010
111
YINHE
17
6
TELE-satellite — Global Digital TV Magazine
06-07/2010
www.TELE-satellite.com

TV via Internet

Streaming-TV über Internet

- rasch und kostenlos eingerichtet!

Mehrfach haben wir in der TELE-satellite über verschiedene Streaming-Lösungen berichtet, mit deren Hilfe Fernseh- und Radioinhalte per Internetverbindung verfügbar gemacht werden. Auf diese Weise kann man z.B. auch im Urlaub vom Hotelzimmer aus die Wiedergabe der Lieblingssendungen im Tausende von Kilometern weit entfernten Wohnzimmer starten und das Programm via Internetstream aus der Ferne genießen oder einfach nur heimisches TV ins Urlaubsparadies holen.

In dieser TELE-satellite stellen wir wieder eine Lösung vor, zu der nur der bei den meisten Anwendern sowieso vor- handene PC notwendig ist. Für diesen Bericht kramten wir kurzerhand im Redak- tionfundus und förderten einen nicht mehr genutzten Intel Core2Duo PC zu Tage, für unsere Testzwecke ein idealer Rechner. Microsoft Windows war bereits installiert. Aber halt! Eine Kleinigkeit haben wir ver- gessen: Damit das Videosignal verarbeitet und per Internet übertragen werden kann, müsste unser PC ständig aktiv und mit dem Internet verbunden sein, schließlich können wir nicht wissen, wann genau wir Zugriff benötigen. Den PC 24/7 in Betrieb zu lassen, würde die nächste Stromrech- nung in die Höhe treiben und wäre unse- rem Wunsch nach Sparsamkeit abträglich, also muss eine andere Lösung her.

WOL - Wake On LAN

Glücklicherweise haben sich bereits im Jahr 1995 die beiden US amerikanischen Firmen AMD und Hewlett Packard auf den WOL (Wake On LAN) Standard geeinigt, mit dem PCs über eine Netzwerkverbin- dung gestartet werden können. Da dieser Standard breite Anwendung gefunden hat, ist heute praktisch jeder moderne PC oder Mac direkt mit diesem Feature ausgestat- tet; meist schlummert die dazu notwen- dige Einstellung irgendwo tief versteckt im BIOS. Die eigentliche Funktionsweise von WOL ist rasch erklärt: Erstmal muss man wissen, dass jede Netzwerkkarte, jeder WLAN Stick, jeder Router also praktisch jedes Gerät, das irgendwie mit einem Netz-

TV via Internet Streaming- TV über Internet - rasch und kostenlos eingerichtet! Mehrfach haben wir in

Interface des Darwin Streaming Server

  • 10 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

� Über den kostenlosen dyndns.org Dienst wird ein Host Name gewählt werk verbunden werden kann, über

Über den kostenlosen dyndns.org Dienst wird ein Host Name gewählt

werk verbunden werden kann, über eine sogenannte MAC (Media Access Controll) Adresse verfügt. Diese Mac Adresse besteht aus einer hexadezimalen Zeichenfolge von

48 Bit und ermöglicht eine eindeutige Iden-

���������� ������ ���������������� �������

für das WOL Feature ist diese Adresse von entscheidender Bedeutung, denn schließ- lich möchten wir nur einen bestimmten PC und nicht z.B. den Rechner im Arbeitszim- mer oder die Playstation im Wohnzimmer aus der Ferne starten. Um also einen PC mittels WOL starten zu können, wird einer- seits dessen IP Adresse und andererseits dessen MAC Adresse benötigt. Die Mac

�����������������������������������������

���������������������������������������������

ermitteln. Etwas schwieriger gestaltet sich

��������������������������������������

Aus einer IP- wird eine Host Adresse

���� ���� ������ ����� ����� ����� ���������

tung mit dem Internet verbunden zu sein, der muss lediglich die dazu verwendete,

���� ��� �������� ��� ���������� �������� ����

gen Internetzugang der Welt aus diese Adresse verwendet werden, wobei stets

����������������������������������������

gestellt wird, die unserem Internetan-

schluss zuhause momentan zugewiesen

�����������������������������������������

zur Verbindung mit dem Internet einen

������� ����� �������������� ����������� ���������������������������������������

org Dienst nicht direkt unterstützt wird,

so dass die erforderlichen Daten vom Modem an den Anbieter weitergeleitet

werden und sie das kleine Windows Tool vielleicht gar nicht benötigen. Bei den

������������� �������� ���� ����������� ����������������������������������

����� ���� ���� ��� �������� ���� ���� ����

Adresse ihres Rechners zu Hause bekannt,

so kann über das Internet die WOL Anfrage

����������������������������������������

hexadezimalen Wert FF gefolgt von der

MAC Adresse des gewünschten Rechners.

���������������������������������������

Daten und stimmt die MAC Adresse über-

����� ����� ���� ����� ���������� ���������

���� ����� ��� ������ ���� ������ ���� ������

Bildschirms zu meistern. Unter Windows

XP bietet Microsoft mit den XP Powertoys

������ ����������������������������� �����������������������������������

toys.mspx das kleine Programm TweakUI an, mit dessen Hilfe eine automatische

Anmeldung erreicht werden kann. Bei Win- dows Vista und Windows 7 hat Microsoft entsprechende Möglichkeiten bereits direkt in das Betriebssystem integriert.

����������������������������������������

eine automatische Anmeldung verzichten,

����� �������� ��� ������������ ��������

dass es bereits vor dem Log-in Bildschirm

������������������������������������������

���� �������� ���� ������ �������� �������

anmelden können.

Capture Karte

Mit Hilfe der WOL Funktion ist somit die erste Hürde genommen und der hei- mische PC kann per Internet gestartet

�������� ��� ��������� �������� ����� ��� ���

überlegen, wie die Audio- bzw. Videodaten vom Receiver überhaupt zum PC gelangen. Dies geschieht mit Hilfe einer sogennanten

�������������������������������������������� ���� ����� ��� �������������� ����������� �����

Einbau und Anschluss der Karte sind in der Regel kein Problem, alle namhaften Her- steller bieten entsprechende Treiber und

�����������������������������������������

Hilfe die Installation zum Kinderspiel wird.

Fast alle Capture Karten verfügen nicht

nur über einen analogen oder gar digita- len terrestrischen Tuner, sondern auch

����������������������������������������

Letztere kann, muss aber nicht verwendet,

denn obwohl sie zwar ein besseres Bildsi- gnal liefert, macht sich dieser Unterschied

��� ���������� ��� ����� ������ ����������

rung und Übertragung per Internet nicht

wirklich bemerkbar.

schon kann es losgehen. Wer, so wie die allermeisten Anwender, von seinem Inter- netprovider eine dynamische IP Adresse

zugewiesen bekommt, dem nützt es wenig, die aktuelle IP Adresse zu notieren und zu

����������� ��� ���� �������� ���� ���� ������

ten Einwahl ins Internet durch eine andere

�������������������������������������������

tenlose Dienste wie z.B. www.dyndns.org,

die sich dieses Problems annehmen. Ein kleines Tool, das im Hintergrund am PC aktiv ist, überwacht die momentan verge- bene IP Adresse, sendet diese Information

��������������������������������� �������� ������ ����� ������������� �����������������

Diese Host Adresse wird bei der kosten- losen Registrierung einmalig festgelegt und könnte z.B. tele-satellite.dyndns.org lauten.

������� ������ �������� ������������� ������� ����� ���� ���� ������ ��������

tion and Power Interface) - also sozusagen

������������������������������������������ ������������� ���� ������������ ������

Rechners - der PC hochgefahren.

Die Wahl des richtigen Receivers

� Über den kostenlosen dyndns.org Dienst wird ein Host Name gewählt werk verbunden werden kann, über

Mit Windows Bordmitteln lässt sich die MAC Adresse ganz einfach in Erfahrung bringen

www.TELE-satellite.com

06-07/2010

TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

11

� Mehrere Streaming Protokolle stehen im VLC Player bereit � Auch die Komprimierung kann frei gewählt

Mehrere Streaming Protokolle stehen im

VLC Player bereit

� Mehrere Streaming Protokolle stehen im VLC Player bereit � Auch die Komprimierung kann frei gewählt

Auch die Komprimierung kann frei

gewählt werden

� Mehrere Streaming Protokolle stehen im VLC Player bereit � Auch die Komprimierung kann frei gewählt

Einige zusätzliche Streaming Parameter

Dank Capture Karte können wir nun bereits das A/V Signal eines externen Receivers am PC sehen, bloß besteht leider noch keine Möglichkeit, den Receiver über Internet zu bedienen. Bei der Wahl der verwendeten Set-top-Box gilt es daher, in erster Linie darauf zu achten, dass wir auf ein Modell zurückgreifen, das über einen integrierten Web Server verfügt, mit dessen Hilfe zumindest die grundlegenden Funktionen per Internet Browser gesteu- ert werden können. Solche Receiver wären z.B. die erst vor kurzem von uns vorge- stellte AzBox Premium HD Plus (TELE- satellite 04-05/2010).

Ports

Beinahe ist unser Test PC nun fertig eingerichtet und vorbereitet, lediglich die entsprechende Software zum Komprimie- ren bzw. Verarbeiten der A/V Daten fehlt noch und eine Kleinigkeit sollte auch nicht vergessen werden: Falls der heimische PC nicht direkt mit dem Internet verbun- den ist und eine Verbindung per Router oder DSL-Modem mit Routerfunktion auf- gebaut wird, fungieren diese in der Regel aus Sicherheitsgründen auch als Firewall und blockieren alle eingehenden Verbin- dungen, leider auch die WOL Pakete, den Zugriff auf das Web-Interface unseres Receivers und die Ports mit den gestream- ten A/V Inhalten. Bevor wir uns also der zum Bereitstellen der Inhalte notwendi- gen Software widmen, gilt es noch, den Router von unserem Vorhaben in Kenntnis zu setzen. Dazu richten wir eine Weiter- leitung der entsprechenden Ports für das WOL Signal, zum Streamen, zur Steuerung unseres Receivers und für den Remote Zugriff auf den Rechner ein. Alle eingehen- den Daten werden nun vom Router oder DSL-Modem über die Internetverbindung kommend direkt an den PC im heimischen

Netzwerk weitergeleitet. Prinzipiell sind die Ports frei wählbar, zu beachten ist ledig- lich, dass es zu keinen Überschneidungen mit bereits verwendeten Ports kommt. Deshalb bieten sich Ports z.B. im Bereich zwischen 4000 und 4100 an.

Die passende Software

Wer über eines der großen Software- portale im Internet nach „video strea- ming“ sucht wird von hunderten Einträgen mit entsprechender Software förmlich erschlagen, aber, Microsoft sei‘s gedankt, es funktioniert auch mit Windows eigenen Bordmitteln, genauer gesagt mit dem Win- dows Media Encoder. Sollte dieser wider Erwarten nicht bereits installiert sein, so kann er über die Webseite von Microsoft http://download.microsoft.com nachträg- lich geladen werden. Einmal gestartet genügt es, die gewünschte A/V Quelle, in unserem Fall die Capture Karte, zu benen- nen, den am Router freigeschalteten Port einzugeben und zu guter Letzt die verfüg- bare Bandbreite zu wählen. Diese ist in erster Linie von der Upload-Geschwindig- keit Ihres Internetanschlusses abhängig, die jedoch meist bedeutend geringer als die Downloadgeschwindigkeit ist. Zu Test- zwecken sollten Sie also erstmal kleine Brötchen backen und mit 50 oder 100 kb/s beginnen. Ist Ihr Internetanschluss ausrei- chend leistungsstark können Sie den Wert später immer noch schrittweise nach oben setzen.

Sind alle Einstellungen korrekt vorge-

�������� ������� ������ ��� ������ �������

rationsdatei abgespeichert und stehen für ein späteres, erneutes Aufrufen des Win- dows Media Encoder sofort zur Verfügung. In unserem Praxistest hat das Vorberei-

� Mehrere Streaming Protokolle stehen im VLC Player bereit � Auch die Komprimierung kann frei gewählt

Per VLC Player wird live gestreamt und auch empfangen

12

TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

� Das Hauptfenster des Windows Media Encoder � Für unseren Streamingtest verwendeten wir eine Video Capture

Das Hauptfenster des Windows Media

Encoder

� Das Hauptfenster des Windows Media Encoder � Für unseren Streamingtest verwendeten wir eine Video Capture

Für unseren Streamingtest verwendeten wir

eine Video Capture Karte von Hauppauge

� Das Hauptfenster des Windows Media Encoder � Für unseren Streamingtest verwendeten wir eine Video Capture

Entweder wird eine direkte Verbindung

aufgebaut, oder es wird zu einem Server gestreamt

� Das Hauptfenster des Windows Media Encoder � Für unseren Streamingtest verwendeten wir eine Video Capture

Der gewünschte Port kann frei gewählt werden

ten und Initialisieren des A/V Streams mit Hilfe einer Video Capture Karte pro- blemlos funktioniert und selbst während einer aktiven Übertragung war unser Testrechner nur soweit ausgelastet, dass ein zügiges Arbeiten nebenbei möglich war. Empfangsseitig kann der weit ver- breitete Windows Media Player, ebenfalls grundlegender Bestandteil einer jeden MS Windows Installation, zum Empfang ver- wendet werden, indem der Stream über den Menüpunkt „URL öffnen“ in Form von z.B. „tele-satellite.dyndns.org:4001“ aufgerufen wird, wobei tele-satellite. dyndns.org für die Host-Adresse steht und 4001 den zum Streamen geöffneten Port bezeichnet.

Nun können wir von jedem PC der Welt aus über Internet nicht nur live A/V Inhalte über unseren Rechner sehen, sondern es besteht zudem die Möglichkeit, auf das Web Interface unseres Receivers im hei- mischen Wohnzimmer zuzugreifen, diesen darüber zu steuern und den PC zum Start der Übertragung aus der Ferne per WOL einzuschalten. Dazu müssen Sie das WOL Signal entweder per Kommandozeilenbe- fehl oder ganz bequem über diese Website http://www.dslreports.com/wakeup an Ihren Rechner zu Hause schicken.

Somit bleibt eigentlich nur noch ein ungelöstes Szenario: Was tun bei Prob- lemen mit der Streaming Software und wie lässt sich der PC wieder aus der Ferne abschalten? Hierfür bieten sich diverse Remote Access Tools an. Diese müssen sowohl am Rechner zu Hause als auch am tragbaren Empfangsgerät (z.B. einem

� Ebenso die Bitrate der
Ebenso die Bitrate der

Komprimierung

� Das Hauptfenster des Windows Media Encoder � Für unseren Streamingtest verwendeten wir eine Video Capture

Zusatzinformationen deklarieren den Stream

eindeutig

Laptop) installiert werden und überrmit- teln danach den Inhalt des Desktops sowie Tastatur- und Mauseingaben per Internet. Während Sie also in Thailand im Hotelzim- mer sind, sehen Sie per Internetverbin- dung auf ihrem Laptop den Desktop des Rechners zu Hause und können alle Funk- tionen bedienen, so als säßen Sie direkt im Wohnzimmer vor ihrem PC. Auf diese

� Das Hauptfenster des Windows Media Encoder � Für unseren Streamingtest verwendeten wir eine Video Capture

Und schon kann es losgehen

  • 14 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

Weise können nicht nur Wartungsarbeiten

an der Streamingsoftware vorgenommen werden, sondern der PC ist auch mit weni- gen Mausklicks wieder in den StandBy oder Ruhezustand versetzt. Dafür geeignete Software wäre z.B. RealVNC http://www. realvnc.com oder LogMeIn http://www.log- mein.com. Beachten Sie aber bitte, dass auch dafür wiederum ein entsprechen-

���� ����� ��� ���� ������������� ������ ����

ters oder DSL-Modems geöffnet werden muss. Genauere Infos um welchen Port

����� ������� ������ ��� ����� �������� ������

Sie im Benutzerhandbuch der jeweiligen Software.

Warum nicht die Streamingfunktion des Digitalreceivers nutzen?

Etliche moderne PVR Receiver bieten nicht mehr nur die Möglichkeit, per Web- Interface aus der Ferne bedient zu werden, sondern sie stellen auch direkt A/V Stre- aming zur Verfügung. Das wäre doch eigentlich viel praktischer als die Lösung mittels PC und Capture Karte denken Sie jetzt vielleicht? Nun, dazu ist zu sagen, dass am PC die Komprimierung des Video- signal entsprechend der eigenen Bedürf- nisse und vor allem der Geschwindigkeit der Internetverbindung angepasst werden kann. Bei den in den Receiver integrierten Streaminglösungen ist dies nicht der Fall, was besonders bei langsamen Internetver- bindungen zum massiven Problem werden kann. Während bei der Lösung via PC die verwendete Bandbreite einfach reduziert

wird und man sich dann zwar mit einer

���������������������������������������

mierung zufrieden geben muss, dafür aber

ein unterbrechungsfreies Signal erhält,

streamen Digitalreceiver immer mit einer

�����������������������������������������

so einfach über einen gewöhnlichen und

somit nicht allzu schnellen DSL Anschluss übertragen werden kann, insbesonders

����� ��� ����� ��� �������������� ��������

handelt.

Videos von der Festplatte wiedergeben

Neben der Möglichkeit, Audio/Video von externen Geräten wiederzugeben, wäre es doch auch ganz praktisch, bereits fertige Aufnahmen oder Videoclips, die bei den meistern Anwendern in Massen auf der heimischen Festplatte lagern, per Inter- netverbindung zu streamen. Dazu ist der Windows Media Encoder nicht wirklich geeignet, dafür bietet das VideoLan Pro- jekt der französischen Ingenieurschule École Central Paris genau die richtige

Lösung für dieses Problem. Der VLC Player ist dem einen oder anderen von Ihnen sicherlich bereits untergekommen, spielt er doch praktisch alle bekannten Audio- und Videoformate am PC ab. Und genau dieser VLC Player verfügt auch über einen integrierten Streaming-Server, der mit wenigen Mausklicks aktiviert werden kann und dann ähnlich dem Windows Media Encoder alle gewünschten Inhalte per

Internet überträgt. Auch hier ist die Kon-

���������� ��� ������������� ��������� ����

man kann praktisch nichts falsch machen. Zudem ist der VLC Player kostenlos über die Website des Projekts www.videolan. org für eine Vielzahl von Betriebssystemen (unter anderem Windows, Mac und Linux) erhältlich.

Mac

Apropos Mac: Wie sieht es eigentlich mit Videostreaming über den Mac aus? Gut! Wer Mac OSX Server sein eigen nennt, der hat von Apple bereits kostenlos den Quicktime Streaming Server installiert bekommen und kann diesen, ähnlich dem Windows Media Encoder, verwenden. Wer nur die Workstation Version von Mac OSX in Verwendung hat, muss auch nicht ver- zagen, steht doch mit dem Darwin Strea- ming Server eine absolut ebenbürtige und als Open Source Software zur Verfügung stehende Alternative zum Download unter http://dss.macosforge.org bereit. Auch

hier ist es in beiden Fällen leicht, einen Stream zu erzeugen, der dann per RTP Protokoll unter Zuhilfenahme verschie- denster Komprimierungsverfahren (so z.B. auch MPEG-4) bereitgestellt werden kann.

���� ������ ���� ���������������� ��������

tation sind alle erforderliche Einstellungen rasch erledigt und das System in kürzester Zeit einsatzbereit.

Fazit

Egal ob Windows oder Mac, das Übertra- gen von A/V Streams per Internet hat dank leistungsfähiger und vor allem überall ver- fügbarer Internetzugänge endgültig Einzug in unser Alltagsleben gehalten. Mit wenigen Mausklicks lassen sich auch ältere Rechner zum Streaming Server umfunktionieren und das ohne auch nur einen Cent für Soft- ware auszugeben. Lediglich die Video Cap- ture Karte muss, falls nicht ohnehin schon vorhanden, gekauft werden.

���� �������� ����� ���� �������� ����

Thema Sicherheit: Jeder geöffnete Port mit direkter Weiterleitung an Ihren PC

bedeutet immer ein gewisses Sicherheits- risiko. Richten Sie daher unbedingt, sofern möglich, entsprechende Passwortabfragen ein und wählen Sie ein sicheres Passwort. Wird der Streamingdienst momentan nicht

����������� ��� ��������� ��� ������ ���� ���� ������������������������������������������

Firewall wieder zu schließen.

Software zum Streamen via PC oder Mac

Windows Media Encoder - http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displayla

ng=en&FamilyID=5691ba02-e496-465a-bba9-b2f1182cdf24

RealVNC - http://www.realvnc.com LogMein - http://www.logmein.com VLC Player - http://www.videolan.org Darwin Streaming Server - http://dss.macosforge.org

Weise können nicht nur Wartungsarbeiten an der Streamingsoftware vorgenommen werden, sondern der PC ist auch mit

Über den Windows Media Player wird der Stream empfangen

  • 16 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

HDTV DVB-T PVR Receiver

06-07/2010 Jiuzhou mit DTT6720 Zukunftssicherer TV HDTV Receiver das terrestrische allen Features für und hervorragender Bildqualität
06-07/2010
Jiuzhou
mit DTT6720
Zukunftssicherer
TV HDTV
Receiver
das
terrestrische
allen
Features
für und
hervorragender
Bildqualität
Jiuzhou DTT6720
Jiuzhou DTT6720

HDTV auch über die terrestrische Antenne

HDTV DVB-T PVR Receiver 06-07/2010 Jiuzhou mit DTT6720 Zukunftssicherer TV HDTV Receiver das terrestrische allen Features

Als vor einigen Jahren das digitale Antennenfernsehen (DVB-T) die Analogübertragung abzulösen begann, war dies in Europa für viele Endverbraucher erstmal mit einem gehörigen Schock verbunden. Wer nämlich zu analogen Zeiten eine vernünftige Außenantenne sein Eigen nannte, konnte zwar nur einige wenige Programme empfangen, diese dafür aber mit gestochen scharfen Bildern in bester Qualität. Als nun der Wechsel auf DVB-T vollzogen wurde, sind in etlichen Ländern die wenigen verfügbaren DVB-T Frequenzen nach dem Motto ‚Quantität vor Qualität‘ mit Programmen regelrecht vollgestopft worden, was vielerorts eine deutliche Qualitätseinbuße zur Folge hatte.

Viele Zuseher waren und sind über das unscharfe, verwaschene und verpi- xelte DVB-T Bild verärgert. Als Alternative blieb bis vor kurzem nur der Empfang über Satellit, dort sieht und sah es mit den Übertragungsra- ten, die in direktem Zusam- menhang mit der Bildqualität stehen, bedeutend besser aus.

Seit einiger Zeit gibt es aber auch für DVB-T wieder Hoffnung, denn still und leise

hat ein Trend, der zuerst im Kabel- und Satellitenemp- fang begonnen hat, nun auch auf DVB-T übergeschwappt, nämlich die Aufschaltung von Programmen, die ihre Inhalte

������������� ��������������

lässt sich gerade im DVB-T

Bereich die oft geringe Qua-

������ ������������� ��������

gungen kompensieren und der Endverbraucher wird wieder mit gestochen schar- fen und detailreichen Bildern versorgt.

Die

Firma Jiuzhou hat als

eines der ersten Unterneh-

  • 22 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

men weltweit auf diesen Trend reagiert und bietet mittlerweile eine ganze Palette HDTV tauglicher DVB-T Modelle

men weltweit

auf diesen

Trend

reagiert

und

bietet

mittlerweile

eine

ganze

Palette HDTV tauglicher

DVB-T Modelle

an,

darun-

ter

der neueste Receiver

aus dem Hause Jiuzhou, der DTT6720. Er verfügt über einen STi7101 HDTV Chipsatz und kann daher mit Inhalten in MPEG-2 HD und H.264 HD umgehen.

Die Frontseite des Recei- vers ist, wie von Jiuzhou gewohnt, sehr elegant aus- geführt und wird durch einen verspiegelten Streifen in der Mitte akzentuiert. Ein sehr gut lesbares Segment- display zeigt die aktuelle Kanalnummer sowie wei- tere Kurzinfos an, während zwei LEDs rechts davon Aus- kunft über den momenta- nen Betriebszustand geben. Hinter einer Klappe an der rechten Frontseite hat der Hersteller zwei CI Schächte zur Aufnahme aller gängigen Module untergebracht. Wei- ters sind insgesamt 7 Tasten zur Steuerung des DTT6720 ohne Fernbedienung vor- handen. Die Rückseite ist sehr gut ausgestattet und schon beim Anblick der HDMI Buchse wird klar, dass dieser Receiver HDTV tauglich sein

www.TELE-satellite.com/ ... TELE-satellite World Download this report in other languages from the Internet: Arabic ������� www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ara/jiuzhou.pdf
www.TELE-satellite.com/ ...
TELE-satellite World
Download this report in other languages from the Internet:
Arabic
�������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ara/jiuzhou.pdf
Indonesian
Indonesia
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/bid/jiuzhou.pdf
Bulgarian
���������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/bul/jiuzhou.pdf
Czech
�����
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ces/jiuzhou.pdf
German
Deutsch
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/deu/jiuzhou.pdf
English
English
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/eng/jiuzhou.pdf
Spanish
Español
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/esp/jiuzhou.pdf
Farsi
���� �
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/far/jiuzhou.pdf
French
Français
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/fra/jiuzhou.pdf
Hebrew
�����
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/heb/jiuzhou.pdf
Greek
��������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/hel/jiuzhou.pdf
Croatian
��������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/hrv/jiuzhou.pdf
Italian
Italiano
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ita/jiuzhou.pdf
Hungarian
������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/mag/jiuzhou.pdf
Mandarin
��
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/man/jiuzhou.pdf
Dutch
Nederlands
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ned/jiuzhou.pdf
Polish
������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/pol/jiuzhou.pdf
Portuguese
Português
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/por/jiuzhou.pdf
Romanian
Românesc
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/rom/jiuzhou.pdf
Russian
�������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/rus/jiuzhou.pdf
Swedish
�������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/sve/jiuzhou.pdf
Turkish
������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/tur/jiuzhou.pdf
Available online starting from �����������

hier etliche Länder mehr zur Auswahl, als dies für die OSD Sprache der Fall ist. Konkret kann zwischen Deutschland, Frankreich, Italien, Däne- mark, Schweden, Norwegen, Finnland, Niederlande, Spa- nien, Russland, Tschechien, Litauen, Kroatien, Ungarn, Estland, Slowakei, Slowe- nien, Polen, Portugal, Aust- ralien und dem Vereinigten Königreich sowie der Ukraine gewählt werden.

Vorbildlich ist weiters, dass bereits hier im Installations- assistenten die Schaltspan- nung zur Versorgung eines externen Antennenverstär- kers aktiviert oder deaktiviert werden kann. Praktischer- weise darf der Besitzer auch

tiert werden soll. Nun gilt es noch rasch das gewünschte Bildformat (4:3 oder 16:9 sowie die Art der 4:3 Darstel- lung auf einem 16:9 Gerät) auszuwählen. Wie bei einem hochwertigen Receiver nicht anders zu erwarten, kann der DTT6720 die interne Uhr entweder automatisch mit dem über DVB-T übertrage- nen Zeitsignal synchronisie- ren oder der Benutzer gibt Datum und Uhrzeit manuell ein.

Sofort nachdem auch diese Einstellungen vorgenommen wurden beginnt der DTT6720 mit dem automatischen Kanalsuchlauf. Nicht einmal eine Minute war notwendig, um diesen durchzuführen und es wurden zudem alle aktiven Frequenzen entdeckt und korrekt eingelesen. Auch eine etwas schwächere Testfrequenz hat der neue Jiuzhou Receiver problemlos erkannt und verarbeitet. Mit dem Kanalsuchlauf endet der Installationsassistent und der DTT6720 schaltet auf den ersten empfangbaren Sender.

In der Praxis

RF-Signaleingang sowie ein Loop-Ausgang, eine RS232 Schnittstelle, ein optischer und koaxialer Audioausgang, eine USB Typ A Buchse zum Anschluss externer Spei- chermedien, zwei Scart Anschlüsse, insgesamt 6 RCA Buchsen für YUV, Stereo Audio und CVBS Video sowie zu guter Letzt ein mechani- scher Netzschalter. Die mit- gelieferte Fernbedienung ist etwas klein geraten, lässt sich aber trotzdem gut bedie- nen und ihre Tasten weisen einen angenehmen Druck- punkt auf. Leider lag unse- rem Testgerät kein Handbuch bei, bis zum endgültigen Ver- kaufsstart des Receivers wird sich dies allerdings ändern.

Installation

Nach dem ersten Ein- schalten meldet sich sofort der Installationsassistent des DTT6720 und stellt die Sprachen Englisch, Polnisch, Französisch, Deutsch, Rus- sisch und Ukrainisch zur Auswahl der OSD Anzeige bereit. Im nächsten Schritt verlangt der Receiver nach dem aktuellen Installationss- tandort, damit er sich an die

����������������������������� gleich festlegen, ob die Kan-

Besonderheiten im DVB-T Empfang anpassen kann.

alliste entsprechend der Reihenfolge der aktiven Fre- quenzen oder individuell sor-

����������������������������� Interessanterweise stehen

0.58
0.58

Wie gewohnt öffnet ein kurzer Druck auf die OK Taste die übersichtliche Pro- grammliste, die jedoch in Anbetracht der relativ gerin- gen Zahl über DVB-T verfüg- barer Sender keine weiteren Optionen wie z.B. eine alpha- betische Sortierung bietet. Nach jedem Programmwech- sel blendet der neueste Jiuz- hou Receiver eine Info-Leiste im unteren Bildbereich ein, die neben dem Namen der aktuellen Sendung auch

www.TELE-satellite.com

06-07/2010

TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

23

Automatischer Suchlauf
Automatischer Suchlauf
Manueller Suchlauf
Manueller Suchlauf
EPG
EPG
Videoausgang Einstellungen
Videoausgang Einstellungen
Infoleiste
Infoleiste
Übersicht der aufgezeichneten Sendungen
Übersicht der aufgezeichneten Sendungen
JPEG Viewer
JPEG Viewer
Antenneneinstellungen
Antenneneinstellungen
Hauptmenü
Hauptmenü

Infos zu den technischen Parametern des gewählten

�������� ���������� �������� ����

der gesamte Inhalt gelesen

�������� ���� ����� ���������� werden konnte.

����������������� ������- ����� ������������� �����������

oder Teletext enthält. Durch einen Druck auf die Info

Mittels der elektronischen Programmzeitschrift (EPG)

������������������ ����������

������ ������� ������������ auch die Sendungsinhalte

Programminformationen ein-

der kommenden Tage am

����������������������������� Fernseher darstellen lassen.

die dafür gewählte Schriftart

������� ��������� ���� ���������

  • ����������������������������- ������ �������� ������� �������

fügung stehende OSD Fens-

die Informationen aber erst-

������������������������������� ���� ���������� ����� �������

  • 24 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

Highlights 2010

Die neue -Klasse
Die neue
-Klasse

���������������������������������

������������������������������������������

���������������������������������

������������������������������

�������������������

years warranty
years
warranty
Highlights 2010 Die neue -Klasse ��������������������������������� ������������������������������������������ ��������������������������������� ������������������������������ ������������������� years warranty www.spaun.com Quality made in

www.spaun.com

Quality made in Germany

Optischer Sender

�������������������������������������

�������������������������������

Optischer Empfänger

���������������������������������������

�����������������������������������������������

SPAROS 611 CA HD

���������������������������������

���������������������������������������

������������������

���������������������������������������

����������������

SPAUN electronic GmbH & Co. KG

Byk-Gulden-Str. 22 · 78224 Singen Phone: +49 (0)7731 - 8673-0 · Fax: +49 (0)7731 - 8673-17 Email: contact@spaun.com · www.spaun.com

sie übersichtlich und gut lesbar dargestellt. Mit Hilfe der blauen Funktionstaste können Timereinträge direkt aus dem

sie übersichtlich und gut lesbar dargestellt. Mit Hilfe der blauen Funktionstaste können Timereinträge direkt aus dem EPG erstellt werden, so dass Sie in Zukunft keine Folge Ihrer Lieblingssendung mehr verpassen werden.

Sehr gut gefallen hat uns

während des Praxistests auch eine eigene Taste an der Fernbedienung zur Aus-

��������� �������������������

sung, mit deren Hilfe zudem

das Bildseitenverhältnis ganz einfach angepasst werden kann. Eine ebensolche Taste existiert übrigens auch zur Auswahl der gewünsch- ten Audio- oder Untertitel- sprache, so dass nicht erst mühsam das Hauptmenü aufgerufen und die entspre- chende Einstellung dort vor- genommen werden muss.

Da

gerade

im

Bereich

seln werden, um diese dann gegen Gebühr sichtbar zu machen, hat Jiuzhou den DTT6720 mit zwei CI Schäch- ten ausgestattet, die zur Auf- nahme aller gängigen Module wie z.B. Viaccess, Cryp- toworks, Nagravision oder Conax bereit stehen.

Um den Receiver an die eigenen Bedürfnisse anzu- passen, genügt ein Druck auf die Menü Taste und schon wird das übersichtli- che Hauptmenü des DTT6720 dargestellt. Die meisten verfügbaren Einstellungen wurden schon im Rahmen des Installationsassistenten gewählt, so bleiben lediglich einige wenige weitere Optio- nen. Hier wäre als erstes der Kanallisteneditor zu nennen, der es nicht nur ermöglicht, einzelne Sender innerhalb der Kanalliste zu verschie- ben, sondern es können auch

��������������� �������� ��� Programme gelöscht oder mit

Zukunft

davon

auszuge-

einem PIN Code vor den neu-

hen

ist,

dass die Anbieter

gierigen Blicken des Juniors

ihre Programme

verschlüs-

geschützt werden. Weiters

sind Programme mit weni- gen Handgriffen einer der

Favoritenlisten hinzugefügt und so in Zukunft besonders

Signal in 576p, 720p und 1080i am entsprechenden Ausgang anliegt. Diverse Ein- stellungen rund um die OSD

��������������������������� Anzeige sowie der integrierte

bereits vom Installationsas- sistenten bekannten automa- tischen Suchlauf stehen auch noch der erweiterte und der manuelle Suchlauf zur Ver- fügung. Bei letzterem kann der Benutzer die gewünschte Frequenz MHz-genau ein- geben, während der erwei- terte Suchlauf die manuelle Frequenzwahl anhand von Kanalnummern ermöglicht. Auf diese Weise können auch sehr schwache Frequenzen gefunden und eingelesen werden.

Teletext Deocder runden den äußerst positiven Gesamt- eindruck ab.

Besonders lobend möch- ten wir an dieser Stelle auch die hervorragende Bildquali- tät über den HDMI Ausgang erwähnen, die selbst gewöhn- liche SD Programme in unge- wohnter Qualität erscheinen lässt. Das Umschalten zwi- schen den Sender funktio- niert extrem schnell, so dass das Zappen wieder richtig Spaß macht.

Der Jiuzhou DTT6720 kann neben der Farbnorm PAL auch mit NTSC umgehen bzw. erkennt auf Wunsch die passende Farbnorm des empfangenen Programms. Für die Videoausgabe über Scart stehen die Ausgangssi- gnale CVBS und RGB zur Ver- fügung, während das HDMI

PVR und

Multimedia

Wie bereits zu Anfang des

Testberichts

erwähnt,

ver-

fügt der Receiver an seiner

Rückseite über

eine

Typ

A USB Buchse, über die externe Speichermedien wie z.B. ein USB Stick oder eine

Erweiterter Suchlauf
Erweiterter Suchlauf
sie übersichtlich und gut lesbar dargestellt. Mit Hilfe der blauen Funktionstaste können Timereinträge direkt aus dem

���������������������������������

  • 26 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

Festplatte verbunden werden

Sehr praktisch ist die inte-

Shift

Modus

jederzeit

vor-

können. Sobald ein entspre-

bzw.

zurückgespult

werden

chendes Gerät vom Receiver

kann,

und

dies

selbstver-

erkannt wurde, wird es sofort

ständlich

in

verschiedenen

automatisch in das System

Geschwindigkeitsmodi.

 

eingebunden und die PVR Features werden aktiviert. Dazu gehören unter anderem die Aufnahme eines Senders und das gleichzeitige Sehen eines zweiten Programms auf derselben Frequenz, ebenso wie die Aufnahme eines Sen- ders und das Ansehen einer bereits aufgezeichneten Sen- dung.

grierte TimeShift Funktion, die das zeitversetzte Sehen einer Sendung ermöglicht. Während einer laufenden Wiedergabe oder im TimeS- hift Modus kann jederzeit im untersten Bildschirmbereich eine Zeitleiste eingeblendet werden, die die aktuelle Posi- tion innerhalb der Aufnahme anzeigt. Es muss wohl nicht extra erwähnt werden, dass während der Wiedergabe einer Sendung oder im Time-

Neben den eigenen Auf- nahmen kann der neueste Jiuzhou Receiver auch MP3 Dateien wiedergeben, für die sogar eine eigene MP3- Jukebox bereit steht. Ein Bildbetrachter für in JPEG komprimierte Bilder ergänzt zusätzlich den multimedia- len Funktionsumfang. Sollte das externe Speichermedium einmal randvoll gefüllt sein, so können einzelne Inhalte entweder manuell gelöscht werden, oder man lässt den Receiver eine vollständige Formatierung durchführen. Für längere Werbepausen hat der Hersteller dem DTT6720 zudem vier Videospiele (Sudoku, Tetris, Snake und Box) spendiert, so dass beim Anwender auch während län- gerer Unterbrechungen mit Sicherheit keine Langeweile aufkommt.

Bearbeiten der Kanalliste
Bearbeiten der Kanalliste
ENERGY DIAGRAM Mode Apparent Active Factor StandBy 4.5 W 2 W 0.44 Reception 17 W 10
ENERGY
DIAGRAM
Mode
Apparent Active
Factor
StandBy
4.5 W
2 W
0.44
Reception
17 W
10 W
0.58
Apparent Power
Active Power

Ersten 15 Minuten: Standby; Zweiten 15 Minuten: aktiver Betrieb mit Kanalwechsel, Aufnahme, Wiedergabe etc.

Expertenmeinung + Der DTT6720 ist einer der ersten HDTV Receiver für DVB-T und beweist damit wieder
Expertenmeinung
+
Der DTT6720 ist einer der ersten HDTV Receiver
für DVB-T und beweist damit wieder einmal, dass
die Firma Jiuzhou bei neuen technischen Entwick-
lung stets die Nase ganz vorne hat. Es handelt
sich um eine ausgereifte und einfach zu bedie-
nende Box, die der ganzen Familie viel Spaß berei-
ten wird. Dank der PVR Funktion können nicht nur
Thomas Haring
TELE-satellite
Test Center
Austria
Programminhalte auf beliebigen Speichermedien
abgelegt werden, sondern die Box wird auch zur MP3 Jukebox
und zum Bildbetrachter.

-

Während unseres Praxistests blieb die Software des Recei- ver zweimal unvermittelt hängen und das Gerät konnte nur durch einen Neustart wieder reaktiviert werden. Etwas irri- tiert hat uns auch die Tatsache, dass Display und Front LEDs trotzt abgeschaltetem Hauptschalter weiterhin leuchteten, so lange bis der Netzstecker gezogen wurde. Dies führt den mechanischen Netzschalter praktisch ad absurdum.

TECHNICAL DATA Manufacturer Sichuan Jiuzhou Electric Group Co., Ltd. 16#, Yuejin Road, Mianyang 621000, Sichuan, China
TECHNICAL
DATA
Manufacturer
Sichuan Jiuzhou Electric Group Co., Ltd.
16#, Yuejin Road, Mianyang 621000, Sichuan, China
Fax
+86-755-26748419/26948236
Email
huangwei@d-telemedia.com
Model
DTT6720
Function
Digital PVR DVB-T Receiver for SDTV/HDTV in MPEG2,
MPEG2 HD and H.264HD
Channel memory
1000
Tuner input
VHF: 164-468 MHz
UHF: 468-858 MHz
Modulation
COFDM
HDMI connector
yes
Scart connector
2
Audio/Video output
3 x RCA
YUV output
3x RCA
S-Video output
no
UHF modulator
no
Digital audio output
yes (optical and coaxial)
EPG
yes
PVR function
yes (via external USB 2.0 media)
Power supply
90-250 VAC, 50/60 Hz
Operating temperature
0-45°C

www.TELE-satellite.com

06-07/2010

TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

27

DVB-T Messgerät

Satcatcher Digipro T Max
Satcatcher Digipro T Max

So macht die Installation einer terrestrischen Antenne Spaß!

In früheren Ausgaben der TELE-satellit haben wir bereits ausführlich über die DVB-S Versionen der Satcatcher Messgeräte berichtet, diesmal möchten wir einen anderen, aber nicht weniger

interessanten Empfangsbereich beleuchten, nämlich DVB-T. Das digitale terrestrische Fernsehen hat in den letzten Jahren einen wahren Boom erlebt und mittlerweile gibt es kaum noch Orte auf dieser Welt, die nicht mit digitalen terrestrischen Signalen versorgt werden. Die analoge Übertragung terrestrischer Signale wurde mittlerweile praktisch überall eingestellt bzw. steht kurz davor, und das auch völlig zurecht, denn die von einem analogen Kanal belegte Bandbreite kann dazu verwendet werden, um 5-7 digitale Kanäle in SDTV bzw. 2-3 Kanäle in HDTV zu übertragen. In Anbetracht der immer größer werdenden Zahl an Programmen überall in der Welt war die analoge Signalabschaltung also ein logischer Schritt.

www.TELE-satellite.com/ ... TELE-satellite World Download this report in other languages from the Internet: Arabic ������� www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ara/satcatcher.pdf
www.TELE-satellite.com/ ...
TELE-satellite World
Download this report in other languages from the Internet:
Arabic ������� www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ara/satcatcher.pdf
Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/bid/satcatcher.pdf
Bulgarian ��������� www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/bul/satcatcher.pdf
Czech ����� www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ces/satcatcher.pdf
German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/deu/satcatcher.pdf
English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/eng/satcatcher.pdf
Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/esp/satcatcher.pdf
Farsi ���� � www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/far/satcatcher.pdf
French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/fra/satcatcher.pdf
Hebrew ����� www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/heb/satcatcher.pdf
Greek �������� www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/hel/satcatcher.pdf
Croatian �������� www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/hrv/satcatcher.pdf
Italian Italiano www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ita/satcatcher.pdf
Hungarian ������ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/mag/satcatcher.pdf
Mandarin �� www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/man/satcatcher.pdf
Dutch Nederlands www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ned/satcatcher.pdf
Polish ������ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/pol/satcatcher.pdf
Portuguese Português www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/por/satcatcher.pdf
Romanian Românesc www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/rom/satcatcher.pdf
Russian ������� www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/rus/satcatcher.pdf
Swedish ������� www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/sve/satcatcher.pdf
Turkish ������ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/tur/satcatcher.pdf
Available online starting from �����������

Während es zu rein analo- gen Zeiten noch ziemlich ein- fach war, eine terrestrische Antenne korrekt zu justieren, indem man einfach einen klei-

nen TV-Monitor mit Tuner zur

Hand nahm und mit dessen

Hilfe so lange an der Antenne drehte, bis ein möglichst rauschfreies Signal zu sehen war, so ist es bei digitalem TV schon etwas komplizierter.

Noch hat kaum eines der kleinen, tragbaren und hand- lichen TV-Geräte einen digi- talen Tuner integriert, so dass neben einem Monitor auch noch ein digitaler Recei- ver zur Antenne geschleppt

werden müsste, um diese

passend zu justieren.

06-07/2010 SATCATCHER DIGIPRO Einfach zu bedienendes Messgerät T MAX nicht macht Antennenjustagen nur für DVB-T kinderleicht
06-07/2010
SATCATCHER
DIGIPRO
Einfach
zu bedienendes
Messgerät
T MAX nicht
macht Antennenjustagen
nur für DVB-T kinderleicht

Außerdem macht uns im Vergleich zum Analogemp- fang bei Digital-TV auch noch die Fehlerkorrektur einen Strich durch die Rech- nung, so dass ein ziemlich schlechtes Signal bei opti- malen Empfangsbedingun- gen immer noch störungsfrei am Monitor dargestellt wird, beim kleinsten Gewitter aber gnadenlos zusammenbricht und für lange Gesichter vor

DVB-T Messgerät Satcatcher Digipro T Max So macht die Installation einer terrestrischen Antenne Spaß! In früheren

dem Fernseher sorgt. Damit

genau das nicht geschieht

  • 28 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

hat Satcatcher mit dem Digi- pro T Max ein Messgerät auf den Markt gebracht, das spe-

hat Satcatcher mit dem Digi- pro T Max ein Messgerät auf den Markt gebracht, das spe- ziell für den DVB-T Empfang ausgelegt wurde - für die anderen terrestrischen digi- talen TV Normen wie ASTC, ISDB-T oder DMB-TH bietet der Hersteller ebenfalls ent- sprechende Geräte an bzw sie sind in der Planung.

abzulesen und bereitet auch bei direkter Sonneneinstrah- lung keine Probleme. Zusätz- lich hat der Hersteller eine praktische Sonnenblende beigelegt, die im Bedarfsfall ganz einfach auf die vorhan- dene Stofftasche gesteckt wird und somit zusätzlichen Schutz vor blendender Son- neneinstrahlung bietet.

zünderbuchse mit Strom zu versorgen.

Gerade für den professio- nellen Monteur ergibt sich so die Möglichkeit sein, „Werk- zeug“ während der Anfahrt zum nächsten Kunden wieder auf Vordermann zu bringen um dann für den Einsatz gerüstet zu sein. Weiters

�����������������������������

Schon beim Auspacken sahen wir den von Satcatcher gewohnten stabilen Alumini- umkoffer aus dem Karton blin- ken und in der Tat: Wiederum war die wertvolle Fracht in einem hochwertigen Trage- koffer untergebracht, der einen sicheren und gut behü- teten Transport des Messge- rät ermöglicht. Das Digipro T Max selbst liegt mit 25x12x6 cm gut in der Hand und seine 1.6 kg stören nicht im Geringsten. Ganz im Gegen- teil, durch das geschickt ver- teilte Gewicht hält man das Messgerät besonders stabil in Händen und vermeidet dadurch ein versehentliches zu Boden fallen.

Gegen Feuchtigkeit, Staub und Schmutz ist es bestens durch eine Stofftasche geschützt, die über die pas- senden Aussparungen an den Anschlüssen sowie über dem Display verfügt, das wiederum durch eine Klar- sichtfolie bedeckt ist. Das

Bedient und gesteuert wird das Digipro T Max über ins- gesamt 26 Tasten, die an der Oberseite des Messgeräts angebracht sind. Neben dem obligatorischen Ein/Ausschal- ter sowie einem Tastenkreuz hat der Hersteller auch noch

ein praktischer Tragegurt zum Umhängen des Digipro T Max, ein USB Verbindungska- bel für den Anschluss an den PC sowie eine Mini-CD mit Software. Das in Form eines PDF auf der CD beigelegte Handbuch ist ausführlich und

�� ��� �������� ���� �� ��������� sehr übersichtlich gestaltet.

Funktionstasten hinzugefügt. Mit deren Hilfe wird die Bedie- nung des neuesten Satcat- chers zum Kinderspiel.

An der Unterseite des

����������������������������

USB Anschluss zur Verbin- dung mit dem PC sowie die Buchse für den Anschluss des externen Netzteils, um den integrierten Akku mit neuer Energie zu versorgen. Apropos Akku: Dieser bietet eine hervorragende Leistung von 5-6 Stunden Betrieb und

Es gibt Antwort auf praktisch jede Frage, die in irgendeiner Weise während der Bedie- nung des Digipro T Max auf- tauchen könnte.

Die Verarbeitungsquali- tät des DVB-T Messgeräts aus dem Hause Satcatcher ist sehr gut, und obwohl das Gehäuse des Digipro T Max aus Plastik gefertigt ist vermittelt es einen äußerst hochwertigen und stabilen Eindruck. Wir in der Redak- tion waren eher ganz im

���� ��� �������� �� �������� Gegenteil der Meinung, dass

vollständig aufgeladen. Dank des vom Hersteller beige- legten und sehr umfangrei- chen Zubehörs ist es nicht nur möglich, das Messgerät

die Entscheidung des Herstel- lers auf ein Metallgehäuse zu verzichten, richtig war, denn nur so lässt sich Gewicht ein- sparen und gerade bei einem tragbaren Messgerät zählt ab einem bestimmten Punkt jedes Gramm, das man z.B.

�������������� ���� �������� an einer Steckdose, sondern

mit seinen 3.5 Zoll Durch- messer ist ausgesprochen gut

auch während einer Fahrt im Auto mittels Zigarettenan-

hat Satcatcher mit dem Digi- pro T Max ein Messgerät auf den Markt gebracht, das spe-
  • 30 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

als professioneller Monteur den ganzen Tag zusätzlich mit sich tragen muss.

In der Praxis

Sofort nach dem Einschal- ten des Messgeräts erscheint

das Hauptmenü, welches sich in 8 Bereiche unterteilt. Die OSD Sprache des Digipro T Max ist in der Standardaus- führung Englisch, sämtliche Distributoren werden aber jeweils passende, länderspe-

�����������������������������

sprachigem OSD anbieten.

Leider gibt es keine Mög- lichkeit, die OSD Anzeige über einen eigenen Menüein- trag selbst zu verändern. Der Menüpunkt Einstellungen beschränkt sich daher ledig- lich auf die Schwellenwerte, ab denen ein Signal vom Messgerät verarbeitet werden soll bzw. auf die gewünschten Einheiten, in denen die Signal- messungen angezeigt werden (dBm, dBµV oder dBmV).

Um Energie zu sparen besteht die Möglichkeit, eine Zeitspanne anzugeben, nach der sich das Messgerät von selbst abschaltet, so wird ein unnötiges Verringern der Akku-Kapazität verhindert.

Zur vereinfachten Bedie- nung hat sich Satcatcher ein

�������� ������� ���� ������

fertigten Frequenzlisten, so genannten „channel plans“ einfallen lassen. Das Digipro T Max kann 15 solcher Fre- quenzlisten mit insgesamt 500 verschiedenen Frequen- zeinträgen abspeichern.

Ab Werk vorprogrammiert ist eine komplette Frequenzli- ste für den UHF/VHF Bereich, sowie eine spezielle Liste für Großbritannien. So müssen einzelne Kanäle nicht erst mühsam über die Spektru- manzeige oder die manuelle Frequenzeingabe gewählt werden, sondern ein Tasten- druck in der Frequenzliste genügt und schon ist der benötigte Kanal markiert und zum Scan bereit.

Praktischerweise

können

die

einzelnen

Frequenzen

auch mit Namen versehen �������� ��� ����� ������ ���� wendete mit einem Blick ���������������������������� ������������������������������ So

auch mit Namen versehen

�������� ��� ����� ������ ����

wendete mit einem Blick

���������������������������� ������������������������������ So lässt sich nicht nur per NIT ������������������������������ ��������� ���� ���������� ���� ����������������������������

���������������� ���� ����� �������� ����������� ������� ��������� ��� ����� ���������

����������� ������ ���� �����

pro T Max unterscheidet

���������� ��������� ��������� ���� ���� ���� ������ ������� ���� ����� ���� ��������� ���� ������������������������������

����������������������������� ��������������� ������������ �������������������������

sondern es kann auch das

���������� ��������� ������� �����������������

���������� ������������ ����

halb sämtliche Kanäle in der

��������������� �����������

�������������� ����� ����� ����� ���� ���� ���� �� ����� ����� ����

���� ���� ���� �����������

Leider steht diese praktische

����������� �������� ������� ��������� ���� ���� ������ ����� ��������������� ���� ��������

���� ������ �������� ���� ������� �������������������������

������� �������� ����� ��������� ����������� ������ ���� ������

���� ��� ��������� ����������

sind. Wird ein Kanal manuell

����������������������������

����������� ���� ���� ����� ���� ������ ������ ���� ���� ����� ���������� ����� �����

������ ���� ���������� ������ ��������������������������������

��������������� ������� ����� ���� ������������ ��� ������� ���� ���������� ��������� �����

������������ ������� ���������� ������������������������������ ein Tastendruck und das ��������������������������������

������� ���� �������� ������� �������������

����� ������ �������� �����

punkt

können sämtliche

����������� ���� ��� ���������� �������� �� ���� ��������� ��� ������ ������� �����������

����� �������� ���� ���������� ���� ����������������� ����� ���������� ��������� ��������� ��� ���� ������������� ������� ������ ���� ���������� ����� ����������������������������� ������������������������������ ������������������������������ ���� ���������������� ��������� ������������������������������ ��������������������������� zu können. Das Satcatcher

�������������� ��� ���� ������ ���� ����������� ���� ���� ��������� ������� ������� �������� �� ����

������������

��������������� ������� ��� ������������������������������ ���� ���� ������� ���� ����� ���� ��������� ����� ���� ������ ����

���������� ������������ ���� ��������� ��� ������ ������ �������������� ���� ���� ����� wendeten Modulationen,

werden oder man installiert

������������������������������ ������������������������������ �������� ������ ��� ���� ����

���� ���� ���� ��� ����������� ����� �������� ����������� ����������������������������

����������������������������

���������������������������� �������� ��� ������ ���� ���� ���������������������������� ������������ ��������� ������� ����������������������������� ���������������������������

das

Laden und Aktivieren

�������������������� ������� ���� ���������� ��������� ����� ���� ������� ��������������

����������� ���� ���� ������ �������� ������ ������� ���� ���� ������� ������ �������� ���� ���� �������

������ ������ ��������������

����������������������������� ��������� ��� ������ �������� ����

������������� ����� ������ ����� ��� �������� ������������� ���� ������������������������������

��������������������������

���� ������������ ��� �������� der automatische Kanalscan, ���� ���� ����� ��������� ������ ���� ����������� ��� ������� �� ����� ������ ���� ������ ���� ������ ��������� ����� ����� ������ ����������� ��� ����� ����� ����� ���� ����� ���������� ���� ������� �������������� ��� ���� �������������� ������� ���� ��������� ������� ������ �������� ���� ���� ������ ��� ������� ��������� ���� ������� ������ ��������� ����������� ���������� ����� ���� ����� ���������� ��������� ��� ������ ���� ����� �������������� ���� ���� ����������� ������� ����� ��������������� ���� ���� ����� ���� ��������� ��� ����

ersetzt wird.

�������������������� ������� ��������� ���������������� ����� ���������������� ��������

��������� ���� ������� ������� ���� �������� ��������� ������ ���� ��� ���� ����������� ����

���������������������������� ������ ����� ���� ���� ��������� sehr sensibel, das erleichtert

kann so z.B. unterschiedliche

��������������� ���� ���������

������������ �������� ����� das Justieren

einer Antenne

������������������������������ ���������� ���� ����������

���������������������������� ����� �������� ���� ���������� �������� ���� ������������ ����

����� ��������� ����������� ���� �������������������������������� ����� ������� ���� �������� �� ����� ����� ���������� ���������

�������� ���� ���� ����� ��������� ��������� ������������� ������� ���� ���� ���������� ��������� ���������������������������

����������� ������������ ���� So lässt sich mit einem Blick ����������� ���� ������������� ����� ��� ���� ��� ������� ����

erhöht die Übersichtlichkeit

������������� ������� ������� ����� ������ ��������� ������ ����� ��������� ����������� ���

���������������������������� ������������������������������ ������ ���� ������ ���������� ��������� ��� ���� ����� ����

����� ������ ����������������� �����

Spektrummodus kann auch am Bildschirm darzustellen. �������� ���������� ��� �����

���������������������������

�����������������������������

����������������������������� ������ ������ ���� ����� ���� ��������� ������������ ������ �������� ���� ������ �������� ������������������������������

Koaxialkabel der Antenne

������������������������������ ������������ ���� ������� ������

dass am Teststandort Wien

����� ������� ������ �������� ���� ���� ���������� ��������

wobei selbst sehr schwache

���� ����������� ���� ������� ��������� ��������� �������� ������������������������������

im Spektrum zu erkennen waren.

auch mit Namen versehen �������� ��� ����� ������ ���� wendete mit einem Blick ���������������������������� ������������������������������ So

www.TELE-satellite.com

06-07/2010

TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

31

1 2 5 9 6 10 3 7 4 8 1. Analoge Signalmessung 2. Signalscan über
1
1
2
2
5
5
9
9
6
6

10

1 2 5 9 6 10 3 7 4 8 1. Analoge Signalmessung 2. Signalscan über
3
3
7
7
4
4
8
8

1.

Analoge Signalmessung

2.

Signalscan über das gesamte UHF

Frequenzband

3.

Spektrumanzeige

4.

Diverse Grundeinstellungen zur

Signalmessung

5.

Das Hauptmenü gliedert sich in acht

Punkte

6.

DVB-T Kanäle können am Monitor

dargestellt werden

7.

COFDM Diagramm zur Signalkontrolle

8.

Signalmessung einer Frequenz mit

digitalen Inhalten

9.

Die vorprogrammierten

Frequenzlisten enthalten das gesamte UHF und VHF Band sowohl digital als

auch analog

10. Das Bearbeiten der Frequenzlisten erfolgt entweder direkt am Messgerät oder bequem am PC

DAB tauglich ist, können auch für diesen Frequenzbereich passende Antennen justiert werden.

Im FM Modus zeigt es nach Eingabe der gewünsch- ten Frequenz sofort deren Signalpegel an, per Tasten- druck kann das Signal auch akustisch ausgegeben und so direkt kontrolliert werden. Gleiches gilt übrigens für den DAB Modus. Im Praxistest haben beide Modi problemlos funktioniert, und so ist es ein

Kinderspiel, nicht nur UHF/ VHF Antennen zu justieren, sondern auch UKW Signale zu empfangen. Als letzte Hürde unseres Praxistests wollten wir eine UHF Antenne so justieren, dass sie auch extrem schwache Signale empfängt.

Dank der in Echtzeit rea- gierenden Pegelanzeige war die korrekte Ausrichtung auf den Sender rasch erledigt. So konnten wir auch DVB-T Über- tragungen empfangen, die

eigentlich für andere Regio- nen gedacht waren, wenn- gleich die Signalkorrektur natürlich schwer zu arbeiten hatte und das Signal trotz- dem immer wieder zusam- menbrach.

Verbindung mit dem PC

Wie bereits erwähnt ver- fügt das Digipro T Max über die Möglichkeit, bis zu 15 Frequenzlisten zu verwalten. Diese können zwar auch am

Messgerät selbst verändert werden, viel einfacher und bequemer funktioniert das aber immer noch am PC.

Der Hersteller hat deshalb das Digipro T Max mit einer

USB Buchse ausgestattet, so dass es durch das beigelegte USB Kabel mit jedem MS Win- dows PC verbunden werden kann. Die dafür notwendigen Treiber und die passende Software zum Bearbeiten

���� ��������������� ��������

sich auf der im Lieferumfang

  • 32 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

1 enthaltenen CD-ROM. Auf unserem Testrechner waren Treiber und Software unter MS Windows XP rasch instal-
1 enthaltenen CD-ROM. Auf unserem Testrechner waren Treiber und Software unter MS Windows XP rasch instal-
1
enthaltenen CD-ROM. Auf
unserem Testrechner waren
Treiber und Software unter
MS Windows XP rasch instal-
liert und das Bearbeiten der
Frequenzlisten bzw. deren
Überspielung in den Speicher
des Messgeräts funktionier-
ten problemlos.
gen ist. Neben den DVB-S
und DVB-C Modellen ergänzt
es das Produktsortiment der
Firma einfach perfekt. Es ist
leicht zu handhaben, bietet
aber gleichzeitig umfangrei-
che Anwendungsmöglichkei-
ten.
Zusammenfassend kann
man also mit Fug und Recht
behaupten, dass Satcatcher
mit dem Digipro T Max wie-
derum ein großer Wurf gelun-
Die Verarbeitungsqualität
ist sehr gut und so wird mit
Hilfe des Digipro T Max das
Justieren einer UHF/VHF bzw.
UKW Antenne zum Kinder-
spiel.
Expertenmeinung
2
+
Einfache Bedienung, großer Funktionsumfang
und gute Verarbeitungsqualität zeichnen das Sat-
catcher Digipro T Max aus.
-
Thomas Haring
Die Darstellung von TV Programmen ist
leider nur im DVB-T Modus verfügbar, analoge
TV-Sender können nicht angezeigt werden.
TELE-satellite
Test Center
Austria
TECHNICAL
DATA
Distributor
SatCatcher, Unit 7 Salvesen Way, Hull, East Yorkshire,
UK HU3 4UQ, United Kingdom
Tel
3
Email
Model
Type
Frequency range
Level range (COFDM)
Level range (analogue)
Level measurement accuracy
MER
BER
Demodulation
Input impedance
Power supply
Supplied items
+44 (0) 148 222 15 77
sales@satcatcher.com
Digipro T Max
Signal Meter for DVB-T, analogue TV,
digital DAB radio, analogue FM radio
46~870 MHz
35 dBuV ~ 110 dBuV
25 dBuV ~ 120 dBuV
+/- 2dB
19-32 dB
10E-2 to 10E-8
QPSK, 16 QAM, 64 QAM
75 Ohm
Up to 5 hours without recharge
Protective case, fold away sun visor, software CD,
user guide, mains charging unit, car charger,
USB connection cable
4
Dimension
250x120x60mm
Net weight
0.8kg
Gross weight
1.6kg
Working temperature
Display
0°C ~ +40°C
3.5“ LCD color display
1.
Alle Frequenzlisten können bequem am PC bearbeitet werden
2.
Neue Frequenzlisten werden mit einem Mausklick hinzugefügt
3.
Ebenso wie neue Frequenzeinträge
4.
Nach Ende der Bearbeitung werden die Daten per USB
Verbindung zum Digipro T Max übertragen
www.TELE-satellite.com
06-07/2010
TELE-satellite — Global Digital TV Magazine
33

C-Band Antenne

www.TELE-satellite.com/ ... TELE-satellite World Download this report in other languages from the Internet: Arabic ������� www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ara/infosat.pdf
www.TELE-satellite.com/ ...
TELE-satellite World
Download this report in other languages from the Internet:
Arabic
�������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ara/infosat.pdf
Indonesian
Indonesia
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/bid/infosat.pdf
Bulgarian
���������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/bul/infosat.pdf
Czech
�����
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ces/infosat.pdf
German
Deutsch
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/deu/infosat.pdf
English
English
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/eng/infosat.pdf
Spanish
Español
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/esp/infosat.pdf
Farsi
���� �
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/far/infosat.pdf
French
Français
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/fra/infosat.pdf
Hebrew
�����
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/heb/infosat.pdf
Greek
��������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/hel/infosat.pdf
Croatian
��������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/hrv/infosat.pdf
Italian
Italiano
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ita/infosat.pdf
Hungarian
������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/mag/infosat.pdf
Mandarin
��
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/man/infosat.pdf
Dutch
Nederlands
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ned/infosat.pdf
Polish
������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/pol/infosat.pdf
Portuguese
Português
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/por/infosat.pdf
Romanian
Românesc
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/rom/infosat.pdf
Russian
�������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/rus/infosat.pdf
Swedish
�������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/sve/infosat.pdf
Turkish
������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/tur/infosat.pdf
Available online starting from �����������
34
TELE-satellite — Global Digital TV Magazine
06-07/2010
www.TELE-satellite.com
� Erste Wahl für Frauen: Eine ������������������������������ INFOSAT aus Thailand bietet meinen Nachbarn hier in Rumä-
Erste Wahl für Frauen: Eine
������������������������������
INFOSAT aus Thailand bietet
meinen Nachbarn hier in Rumä-
���������������������������
Von INFOSAT aus Thailand Eine leichte, stabile und einfach zu installierende Antenne in PINK In der
Von INFOSAT aus Thailand
Von INFOSAT
aus Thailand

Eine leichte, stabile und einfach zu installierende Antenne in PINK

In der Ausgabe 06-07/2009 der TELE-satellit haben wir Ihnen die Firma INFOSAT aus Thailand bereits vorgestellt. INFOSAT hat sich auf die Produktion von Satellitenantennen spezialisiert und schon damals zierte unseren Bericht das Foto einer pinkfarbenen Antenne, die es als wirklich auffälligstes Produkt des Herstellers sogar bis aufs Cover schaffte. Ungefähr 5% der Gesamtverkaufszahl dieser 1.5m Antenne entfällt auf das pinkfarbene Modell, hauptsächlich deshalb, weil diese Farbe von Frauen bevorzugt wird. Damals erheiterte mich diese Erklärung noch und nie hätte ich mir träumen lassen, dass eine solche Antenne bald auch meinen Garten hier in Rumänien zieren würde.

06-07/2010 INFOSAT C-BAND DISH Eine einfach zu montierende und leichte Mesh Antenne, die in vielen verschiedenen
06-07/2010
INFOSAT C-BAND DISH
Eine einfach zu montierende
und leichte
Mesh Antenne, die in vielen
verschiedenen
Farben erhältlich ist.
Von INFOSAT aus Thailand Eine leichte, stabile und einfach zu installierende Antenne in PINK In der

www.TELE-satellite.com

06-07/2010

TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

35

1 3 2 1. Die INFOSAT Antenne in ihrer Transportverpackung nach einer langen Reise 2. Unser
1
1
3
3
2
2
  • 1. Die INFOSAT Antenne in ihrer

Transportverpackung nach einer

langen Reise

  • 2. Unser erster Test: Meine Tochter

Iulia mit ihren 30kg kann der

Antenne nichts anhaben

  • 3. Nun bin ich an der Reihe: Selbst

meine 100kg beeindrucken die

Antenne nicht

  • 4. Montage der Antenne

4

  • 36 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

1 2 Nach einer langen Reise über das Meer und durch halb Europa erhielt ich eines
1
1
2
2

Nach einer langen Reise über das Meer und durch halb Europa erhielt ich eines Tages endlich einen Anruf der Speditions-

  • 1. Montage der Masthalterung

  • 2. Montage der Feedstangen

  • 3. Am nächsten Tag: Das Feed wird

in Position gebracht

  • 4. Nun kann es endlich losgehen:

Die ersten Satelliten werden mit der

pinkfarbenen Antenne eingelesen

�������� ���� ������������� �������

zu testen.

���� ���� ������� �������� �����

diese Antenne in der TELE-

��������� ����������� �������� ����� ����� ����� ����������� ����� ��� ���� ����� ���� ������ ��� ���������� ���� ������ ������ ���������������� ���� ������������ �������� ������� ���� ��� ���� ���� �������� ������ ���� ���� ������ ���������� �����

Antenne steht. Logischerweise

���� ���� ���� ������ ������ ���� ����

������������ �������� ����� ���� �������������������������������� ���� ������ �������� ������ �������� ���� ���� ���� ��������� ������ ���� ������������������������������� ���� ���� ����� ������������� ���� ������������������������������ ��������������������������������� �������� ������� ����� ����������� ���� ��� ������ ����� ���� ������� ��������������������������������� ������ ��� ������������� ��������

������ ����� ���� ������ ���� ����� dürfen Sie raten was passiert ist! ������������� ����� ���������� ��������� ����� ����� �������� ���� ����� ����� ��������� ��� ���� ������������� �������������������

������������������������������� ������ ���������� ��������������� ��������� ��� ����������������� ����� ��� ����� ����� ��� ���������

hatten sich auf den langen Weg

��������������������������������

������������������������������ ���������������� ��������� ����

�������������

��������������������������������

bei Wind und Regen garantiert

������� ���� ������ ���� ������ ������ ��������� ����� �����������

��������� ��������������������� werden. ��������� ������� ���� ������ ���

����������� �������� ���� �����

������� ����� ���� �����������

�������������������������������� ����� ������� ����� ���� ��������

jeweils nach Farben sortiert in

������� ����������������� ���

����� �������� ���������� ��� ����� ������� ����� ��������� ����������

weiteren Kartons befanden sich die Masthalterungen sowie die

�������������������������������� ��������� ���� ����� ������ �����

������������ ���� ��������� ���� ���������� ����� ��� ����� ���� ���

�����������������������������

tern und andere Kleinteile noch-

���������������������������������

���������������������

��������� ����� �������� ���� ����� ����������������������

Obwohl an der Masthalte-

����� �������� �������������� ��� ��������� ������� ���� ������� �������� �������� ��������������

����� �������� ������������ ���� �����������������������������������

���� ������ ����������� ��� ������

ziehen. Mesh Antennen sind hier

��� ��������� ����� ������� �����

Wand oder einer glatten Ober-

������ ������������� ����������� ��������� ���������� ���� ��������

��������� �������������� ������� ��� ������� �������������� ��� ��� ��������� �������� ��������� ���������� ����������������������

������������������������������ ��������� �������� ������� �����

zogen die neuen Antennen die

���������������������������������

��������������������������������� ������� ������� ���� ���� ������� ������������������������������� ���� ���� ��������������� ����� ����������������� ������������ brachte ich die Schrauben zur ���������� �������� ������ ����� ����������� ���� �������������

  • 38 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

3
3
3 an. Zu guter Letzt war noch mit wenigen Handgriffen das Feedgestänge mit der Antenne zu

an.

Zu

guter Letzt war noch

mit wenigen Handgriffen das

Feedgestänge mit der Antenne zu verbinden.

Da die Antennen nicht mit LNBs oder Feedhaltern geliefert werden, musste ich kurzerhand meinen eigenen Feedhalter mit LNB verwenden. Dessen Montage nahm einige Zeit in Anspruch, ebenso wie das Jus- tieren der Antenne noch ein paar Extraminuten gekostet hat. Doch dann wurde der Traum eines jeden Antennenmonteurs war und ich konnte endlich die ersten Signale empfangen.

Die INFOSAT Antenne ist ausgesprochen leicht und sehr einfach zu montieren, gerade mal 20 Minuten waren dafür notwendig. Besonders interes- sant ist dieses Modell für sehr regenreiche Gebiete, da sich durch die Mesh Konstruktion kein Wasser sammeln kann. Wind und Wetter können diese Antenne nicht beschädigen, und selbst wenn sie vom Mast fallen sollte, so verhindern der gehärtete Stahl, die anderen hochwertigen Materialien und die gute Schweissarbeit eine Beschädigung der Antenne.

Expertenmeinung + Eine leichte und einfach zu montierende Antenne. Das Aluminiumgitter kommt problemlos mit Wind zurecht
Expertenmeinung
+
Eine leichte und einfach zu montierende
Antenne. Das Aluminiumgitter kommt problemlos
mit Wind zurecht und das Stahlgerüst lässt sich
nicht so einfach deformieren.
-
Albescu
Kein Installationshandbuch
Cristian-Eugen
TELE-satellite
Test Center
Romania
4

www.TELE-satellite.com

06-07/2010

TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

39

DVB-C Messgerät

06-07/2010 HORIZON HD-CM KABELMESSGERÄT Handlich, leicht, einfach zu bedienen und das überall auf der Welt Funktionen
06-07/2010
HORIZON
HD-CM
KABELMESSGERÄT
Handlich,
leicht,
einfach
zu bedienen
und das
überall
auf
der
Welt
Funktionen dieses Messge-
räts zu bedienen. Rückmel-
dungen erfolgen über das
128x64 Pixel messende LCD
Display, das ebenfalls perfekt
zu erkennen ist.

Unterwegs lässt sich das HD-CM mühelos per KFZ- Adapter mit Strom versorgen,

einfach die Klettverschluss- klappe in die Höhe schieben und den Stecker einstöp- seln. Gleich neben der 12V

���������������� ������ �����

ein USB Port, über den das

Horizon Messgerät mit dem PC verbunden werden kann. Der AC Anschluss verbirgt sich ebenfalls hinter einer Abdek- kung in der Tragetasche.

Horizon HD-CM Messgerät
Horizon HD-CM Messgerät

Schnell und ungeheuer

���������

Die Signalübertragung per Kabel unterscheidet sich in einigen Punkten von der via Satellit, dementsprechend hat Horizon auch den Funktionsumfang seines neuesten Messgeräts für den DVB-C Empfang angepasst. Dieses zeigt z.B. weder Frequenzspektrum noch das Videosignal einzelner Sender an. Doch wären diese Features wirklich notwendig und würden Sie dafür bezahlen? Denken Sie nocheinmal darüber nach! Wir sprechen hier von einem Messgerät für DVB-C, haben also im Vergleich zum Satelliten, auf dem ein Kanal über jede beliebige Frequenz übertragen werden kann, einen genauen Frequenzplan vor uns. Ein Spektrummodus für das Feintuning in der Frequenzeinstellung würde absolut keinen Sinn ergeben, und selbst wenn wir in Betracht ziehen, dass es mehrere lokal unterschiedliche Frequenzpläne weltweit gibt, so genügt es doch, das Land zu kennen und schon ist auch der Frequenzplan klar. Wirklich entscheidend hingegen sind die Signalstärke und Signalqualität jedes einzelnen Kabel-TV Kanals, der schlussendlich aus der Enddose an der Wand kommt. Genau diese Informationen zu erhalten wird zum Kinderspiel, wenn Sie das HD-CM von Horizon ihr eigen nennen.

DVB-C Messgerät 06-07/2010 HORIZON HD-CM KABELMESSGERÄT Handlich, leicht, einfach zu bedienen und das überall auf der

Horizon bietet das HD-CM in zwei verschiedenen Aus- führungen an: Einmal mit den

Stromkabel, einen DC Adap- ter für die 12V Steckdose im

Auto und ein USB Kabel. Der

����������������������������� Akku selbst ist bereits im

amerikanischen Markt (Annex B, Open Cable) und einmal für den Rest der Welt (Annex A und C).

Öffnet man die Verpackung, in der das HD-CM geliefert wird, so erspäht man sofort die schwarze Tragetaschein der sich das eigentliche

HD-CM integriert. Mit Hilfe eines praktischen Spritz- schutz, der an der Frontseite

angebracht wird, sind Display und Keyboard des neuen Hori- zon Messgerät vor Wind und Wetter sicher. Der Hersteller

�����������������������������

zu verwenden und auch wir entfernten ihn nur kurz um

���������� ��������� ���� ��� die Fotos zu diesem Bericht zu

www.TELE-satellite.com/ ... TELE-satellite World Download this report in other languages from the Internet: Arabic ������� www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ara/horizon.pdf
www.TELE-satellite.com/ ...
TELE-satellite World
Download this report in other languages from the Internet:
Arabic
�������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ara/horizon.pdf
Indonesian
Indonesia
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/bid/horizon.pdf
Bulgarian
���������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/bul/horizon.pdf
Czech
�����
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ces/horizon.pdf
German
Deutsch
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/deu/horizon.pdf
English
English
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/eng/horizon.pdf
Spanish
Español
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/esp/horizon.pdf
Farsi
���� �
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/far/horizon.pdf
French
Français
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/fra/horizon.pdf
Hebrew
�����
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/heb/horizon.pdf
Greek
��������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/hel/horizon.pdf
Croatian
��������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/hrv/horizon.pdf
Italian
Italiano
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ita/horizon.pdf
Hungarian
������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/mag/horizon.pdf
Mandarin
��
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/man/horizon.pdf
Dutch
Nederlands
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ned/horizon.pdf
Polish
������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/pol/horizon.pdf
Portuguese
Português
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/por/horizon.pdf
Romanian
Românesc
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/rom/horizon.pdf
Russian
�������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/rus/horizon.pdf
Swedish
�������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/sve/horizon.pdf
Turkish
������
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/tur/horizon.pdf
Available online starting from �����������

schießen. Im umfangreichen Lieferumfang hat uns ledig- lich eine Kleinigkeit gefehlt, nämlich ein Anschlussadapter für den Signaleingang. In eini- gen Ländern werden IEC169-2 Anschlüsse anstelle von F-Verbindungen verwendet und ohne passenden Adapter kann das Messgerät dort nicht verwendet werden.

Wirklich begeistert waren wir von der Idee, eine Kurz- anleitung direkt an der Schutzhülle des Messgeräts

anzubringen. Gerade wenn

das HD-CM nicht täglich ver- wendet wird oder man es so wie wir von der TELE-satellit mit vielen verschiedenen Messgeräten zu tun hat, kann das sehr hilfreich sein. Das HD-CM wird übrigens im typi- schen, von Horizon gewohn- ten Plastikgehäuse geliefert. Es ist in allen Farben erhält- lich, solange es sich dabei um Blau handelt.

Die

Front ist in schwarz

und mit gelber, gut lesbarer

Beschriftung ausgeführt. Vier

Pfeiltasten genügen, um alle

Alle Horizon Messgeräte werden mit integriertem Netz- teil geliefert, somit ist kein externer Spannungswandler nötig, um den Akku mit Strom zu versorgen, es genügt ein einfaches Kabel zur nächsten Steckdose. Einfacher und praktischer geht es wirklich nicht mehr! Bevor das HD-CM zum ersten Mal verwendet wird, sollte der integrierte Akku volle acht Stunden gela- den werden. Es handelt sich dabei übrigens um ein Modell mit 3300mAh und genügend

Kapazität, um Energie für

neun Stunden durchgehen- den Betrieb zu liefern. Sollte seine Leistung einmal zu Ende gehen, kann der Akku mit Hilfe einer Klappe an der Unterseite des Messgeräts ganz einfach getauscht werden.

Viele von Ihnen denken nun vielleicht, dass ein Messgerät mit Akku und integriertem Netzteil ziemlich schwer sein müsste, doch lassen Sie sich eines besseren belehren! Das HD-CM wiegt inkl. Akku und

Netzteil gerade mal 1kg! Das

dem Lieferumfang beigelegte,

  • 40 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

gedruckte Handbuch ist sehr übersichtlich gestaltet sowie ausführlich und einfach zu verstehen. Zusammenfassend ist unser erster Eindruck vom HD-CM also sehr gut. Es ist ein kleines, handliches Messgerät in ausgezeichneter Verarbei- tungsqualität.

In der Praxis

Es gibt zwei Möglichkeiten um das HD-CM einzuschal- ten: Durch Drücken der oben oder unten Taste. Mit der oben Taste wird sofort das Setup aufgerufen, in dem folgende Einstellungen vorgenommen werden können:

Hintergrundbeleuchtung (ein/aus)

-

-

Tastentöne (ein/aus)

-

Kontrast (0 bis 15)

-

Automatische Abschal-

tung bei Inaktivität (1 bis 30

Minuten oder deaktiviert)

-

Filter für Hintergrundrau-

schen (-75 dBm bis -55 dBm

oder deaktiviert)

-

Sprache (in unserem

Testgerät war lediglich Eng-

lisch verfügbar)

-

Einheit der Signalpegel-

messung (dBµV, dBm, dBmV) - Werkseinstellungen

Mit Hilfe der oben/unten Tasten wird durch das Menü navigiert, während mit links/ rechts die jeweiligen Para- meter verändert werden. In etlichen anderen von uns gete- steten Messgeräten wurden die links/rechts Tasten stets zur Menüauswahl verwendet, hier erscheint uns aber die von Horizon gewählt Lösung mit den oben/unten Tasten viel intuitiver, da man so besser erkennen kann, welche Menüeinträge als nächstes kommen bzw. welche man eben übersprungen hat.

Horizon

hat

sich

beim

HD-CM entschieden, die Fre-

quenztabelle im Hauptmenü

und nicht im Setup unterzu-

bringen. Um ins Hauptmenü

zu gelangen, muss erstmal das Setup verlassen werden, indem der Punkt Exit gewählt und mit der Taste rechts bestätigt wird. Nun noch ein Druck auf die unten Taste und voilà: Schon ist man im Haupt- menü. Es besteht lediglich aus

www.TELE-satellite.com

06-07/2010

TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

41

folgenden vier Einträgen: Full scan, Short scan, Slope test und Select plan. Nachdem wir sichergestellt hatten,

folgenden vier Einträgen: Full scan, Short scan, Slope test und Select plan. Nachdem wir sichergestellt hatten, dass die passende Frequenztabelle gewählt war, starteten wir einen vollständigen Suchlauf. Dabei überprüft das Messge- rät, beginnend mit der nied- rigsten Frequenz, die gesamte Kabel-TV Bandbreite.

Sobald das HD-CM ein

Frequenzbeschreibung und den Videosignalpegel in Form eines Balken sowie natürlich auch als absolute Zahl an. Mit einem Druck auf die unten Taste kann wahlweise statt dem Video- der Audiopegel dargestellt werden. Beach- ten Sie bitte, dass die ange- zeigte Audiofrequenz leicht von der Videoträgerfrequenz abweicht; das ist bei analogen Signalen völlig normal. Ein

������� ������ ������������ ��� erneuter Druck auf die unten

den Suchlauf und beginnt mit der Analyse der entdeck- ten Frequenz. Es erkennt, ob es sich um ein analoges oder digitales Signal handelt und teilt dies dem Anwender durch ein A oder D sowie ein kleines Icon im Display mit. Ein analo- ger Kanal wird mit Hilfe zweier ungleich hoher Dreiecke dar- gestellt, während für digitale Kanäle ein dem Trapez ähnli- ches Icon zum Einsatz kommt. Damit soll die Form eines ana- logen oder digitalen Signal nachgestellt werden, so wie sie sich in einem Spektrum- diagramm darstellen würde.

Hat

das

HD-CM

nun

ein

analoges Signal entdeckt, so zeigt es im Display die Kanal- nummer, Frequenz, analoge

Taste blendet noch zusätzlich das C/N Verhältnis in dB ein.

Wurden alle Daten des gefundenen Kanals überprüft, kann die Suche mit einem Druck auf die rechts oder links Taste fortgesetzt werden, je nachdem ob Kanäle mit höhe- rer oder niedrigerer Frequenz eingelesen werden sollen. Wird ein digitaler Kanal ent- deckt, so zeigt das Display des HD-CM die Frequenz sowie RF-Pegel Messungen an. Mit der unten Taste kann zudem die MER eingeblendet werden.

Die Frequenzanzeige wech- selt in diesem Modus übrigens ständig zwischen Symbol- rate in kBd, QAM Ordnung, Phase des IQ Vektors (normal/

invertiert) und Frequenz. Ein nochmaliger Druck auf die unten Taste blendet statt der MER die BER ein. Für unse- ren Praxistest haben wir das neue Horizon Messgerät mit verschiedenen analogen und digitalen Signalen zweier unterschiedlicher Kabelnetz- werke getestet. Das HD-CM las aktive Kanäle problemlos und ohne Verzögerung ein, die Messergebnisse waren stabil und konstant wiederholbar. Sowohl in Puncto Bedienung als auch Lesbarkeit des Dis- plays gab es keine Beanstan- dungen.

Dank des integrierten Spei- chers können Messergeb- nisse mit Hilfe der oben Taste jederzeit abgelegt und später wieder aufgerufen werden. Mit Hilfe der USB Buchse können diese Daten auch auf den PC übertragen werden. Horizon bietet mit dem HDCM Log Reader nicht nur ein Pro- gramm an das die gespeicher- ten Daten vom Messgerät auf den PC überträgt, sondern es können die Messergebnisse auch als CSV Datei expor- tiert und dann in allgemein gebräuchlicher Software wie z.B Excel angezeigt werden.

Leider bietet das HD-CM keinen automatischen Such- lauf, der alle verfügbaren Kanäle einliest, analysiert und automatisch im internen Speicher ablegt. Möchte man sich also einen Überblick des gesamten Angebots eines Kabelbetreibers verschaffen, so muss jeder einzelne Kanal manuell eingelesen und abge- speichert werden.

Da das nicht gerade prak- tisch ist bleibt nur zu hoffen, dass Horizon mit einem zukünftigen Softwareupdate einen solchen vollautomati- schen Suchlauf hinzufügen wird. Ein besonders interes- santes Feature ist die Slope Test Messung. Das HD-CM vergleicht dabei die Pegelmes- sungen von 5 zuvor gewählten Kanälen und ermöglicht so die Kontrolle, ob die Werte zwischen diesen fünf Kanä- len nicht zu weit auseinan- der klaffen, wie es z.B. durch Signaldämpfung infolge eines minderwertigen Koaxialkabels geschehen könnte.

Die

Ergebnisse werden

zuerst in Form vertikaler Balken dargestellt, während nach einem Druck auf die unten Taste die Messergeb- nisse im Vergleich zu einem Referenzkanal dargestellt werden. Dabei kann vom Benutzer übrigens jeder Kanal als Referenzkanal festgelegt werden. Selbstverständlich ist das Horizon HD-CM auch in der Lage, die so ermittelten Werte im internen Speicher abzulegen.

Zusammenfassend waren wir von der Vielzahl an Fea- tures dieses Messgeräts beeindruckt, umso mehr hätte

es uns noch gefreut, wenn die vorprogrammierten Träger- frequenzen vom User manu- ell verändert werden könnten

������������������������������

ware abgelegt wären. Zudem

  • 42 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

1
1

2

1 2 3 4 8 9 könnte Horizon dieses sehr handliche und prakti- sche Messgerät durch
3
3
4
4
8
8
9
9

könnte Horizon dieses sehr handliche und prakti- sche Messgerät durch ein paar kleine Veränderun- gen in einer der kommen-

Anwender aber freuen, wenn auch FM Radioträ- ger, die doch ziemlich weit verbreitet in Kabelnetzen sind, ebenfalls erkannt

Auf der Plus-Seite für das Horizon HD-CM ist zudem zu verbuchen, dass beide Varianten kompati- bel zu DVB-C ITU-T J.83

den Firmware Versionen noch weiter verbessern.

und eingelesen werden könnten. Andererseits ist es natürlich verständlich,

sind, und zwar in allen drei Regionen: A, B und C.

Neben

den

RF-Mes-

dass ein einfach zu bedie-

Dadurch

kann das

sungen kann das HD-CM

nendes und vor allem für

Messgerät praktisch auf

auch

jede

AC

oder DC

die breite Masse leistba-

der ganzen Welt eingesetzt

Spannung am F-Anschluss

res Messgerät nicht über

werden (inklusive USA),

messen. Das

ist

zwar

jedes theoretisch mög-

selbst die Stromversor-

ein

praktisches

Feature,

liche Feature verfügen

gung ist für 100-240VAC

noch mehr würde es den

kann.

(50/60 Hz) ausgelegt.

5 1. Hauptmenü 2. Setup-Menü (oberer Bereich) 3. Setup Menü (mittlerer Bereich) 4. Setup Menü (unterer
5
1.
Hauptmenü
2.
Setup-Menü
(oberer Bereich)
3.
Setup Menü
(mittlerer Bereich)
4.
Setup Menü
(unterer Bereich)
5.
Analoge Video
6
Pegelmessung
6.
C/N Messung
eines analogen
Signals
7.
Digitale Signal
Pegelmessung
8.
HDCM Log
Reader mit den
Messergebnissen
7
von 2 digitalen
und 2 analogen
Kanälen in dBm
9.
HDCM Log
Reader mit den
Messergebnissen
von 2 digitalen
und 2 analogen
Kanälen in dBµV
Expert Opinion + Handlich und sehr leicht Praktischer Regenschutz und Tragetasche Übersichtliche Menüstruktur Schnelle und stabile
Expert Opinion
+
Handlich und sehr leicht
Praktischer Regenschutz und Tragetasche
Übersichtliche Menüstruktur
Schnelle und stabile Signalmessung aller wich-
tigen Kanalparameter
Alle DVB-C Normen inkl. ITU-T J.83 für die
Regionen A, B und C werden unterstützt
Integriertes Netzteil
Jacek Pawlowski
TELE-satellite
Test Center
Poland
-
FM Radio wird nicht erkannt und gemessen
Ein automatisches Einlesen des gesamten Frequenzspek-
trums ist nicht möglich (nur Kanal für Kanal)
TECHNICAL DATA Manufacturer Fax E-mail Web page Model Function Input frequency Signal level Symbol Rate Power
TECHNICAL
DATA
Manufacturer
Fax
E-mail
Web page
Model
Function
Input frequency
Signal level
Symbol Rate
Power supply
Operational time when fully charged
Horizon Global Electronics Ltd., England
+44 (0) 1279 417 025
sales@horizonhge.com
www.horizonhge.com
HD-CM for the Americas, and rest of World
Digital and analog cable TV meter
51~858 MHz
-75dBm to +17dBm
0.87 to 6.9 Mbaud
100~240 V, 50/60 Hz, 0.31A max.
12 V DC, 0.8 A max.
9 hours typ.
  • 44 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

Satelliten-TV für den Apple Mac

Elgato EyeTV Sat

Thomas Haring

In der TELE-satellite stellen wir Ihnen immer wieder Sat-TV Lösungen für den PC vor, aber eines hatten diese Produkte immer gemeinsam: Sie waren nicht für den Apple Mac geeignet. Das wollten wir ändern und stellen Ihnen hier die Empfangslösung für DVB-T, DVB-C und DVB-S bzw. DVB-S2 der Firma Elgato vor, die sich in erster Linie an die Besitzer von Apple Macs richten.

Die Elgato EyeTV Sat wird in einem geschmackvoll und am Design des Apple Mac Mini bzw. der Apple TV Box orientiertem Gehäuse gelie- fert. Mit ihren 10.6 cm Breite passt die Box auf einen Mac Mini und verstellt daher auf dem Schreibtisch oder im Wohnzimmer keinen unnöti- gen Platz. Direkt an der Front- seite prangt ein CI Schacht zur Aufnahme aller gängigen Module wie z.B. Irdeto, Seca, Viaccess, Cryptoworks oder Conax. Die Rückseite wird bestimmt vom Sat-ZF Ein- gang, dem USB Anschluss zur Verbindung mit dem Mac sowie der Anschlussbuchse für das im Lieferumfang ent- haltene Netzteil. Eine Fernbe- dienung zur Steuerung aller Funktionen bequem vom Sofa aus liegt der Box ebenfalls bei. Ein ausführliches Handbuch und eine CD mit der notwen- digen Software komplettieren den Lieferumfang.

Die Verarbeitungsqualität der EyeTV Sat hinterlässt einen ausgezeichneten Eindruck, so wie man es von einem speziell für Apple Macs gebauten Pro- dukt auch erwarten darf. Prin- zipiell ist die EyeTV Sat auch für den Anschluss an einen MS Windows PC geeignet, der Hersteller stellt dafür sogar

Die kleine OSD Steuerung ersetzt auf Wunsch die mitgelieferte Fernbedienung

  • 46 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

die

notwendige

Software

������������ ���� ������ �����-

������������������������

In der Praxis

���� ���� ������������������

��������������� ������� ����� �������������������������������

�����������������������������-

�������������������������������

����������� �������� �����- �������������������������������

der Installationsassistent: er

��������������������������-

ponenten zu installieren sind ���� ������ ���� ������������ ���������������������������� ������� ��������� ���� ���� ���� ������������������������������ ��������� ���� ���� ������ ���� ����������������������������� ������ ���� ���� ���� ������- den werden. Sofort startet die ������ ��������� ���� ��������-

���� ������� ������ ������������ ������ ���������� ���������� �������������������������������

�������� ����� ������������� ���� ���� ������ ������ ����� ���� ���� ������ ��������� ����

����������� �������� ��� ����- ten, breiteren Fenster Details eingeblendet werden.

�������������� �������������� ������ ��������� ������� ����

��� ������� �������� ���� ����- ����� ������� ������ ���� ���-

������ ������ ��� ���� ���� ������ ���� ��������� ���� ����������

����� ��������� �������� �������� �������� ��� ������ ���� ������-

������������������ ������ ���� �������� ���� ��� ������������� ������������ ������������� ������������������������������

In der Senderanzeige wird

�������� ��� �������� �������� ����������������������������

���� ���������� ����������� ������ ����������������������������� wurden. Selbst eine weitere

������������� ����������� �������� �������������� ��� ���- ������������� ���� ������- ������������� ����� ���������� �������� ������������ �������� ��������� ��� ������������

���� ���������� ���� ������ ��� ��������������� ����� ���� ��������������������������-

����������� ������� ���� ����- ����������� ���� ������ ���� dungstitel sind bereits in

������������ ���� ����� ������ ����������������������������

���� ����� ���� ���� ������ ������ ���� ������������� ���������- ������������ ������� ����� ����� ���� ���������������������� �����������������������������

�������� ����� ����� ������� ������� �������� �������� ������ ������������� ���� ��������- ����������� ����������� ����- �������������������� �������- ������ ��������� ������� ���- ������ ���� ����� ��������� ����� ����� ����������� ������� ���� �������� �������� ��� ���������

Frequenz direkt abzulesen.

  • �����������������������������- ���� ������ ������ ���� �������� ����������������� ���� �������

���������� �������������� ��� ���� ���� �������� ���� ��������-

  • ����������������������������- ���� ����������� ������� ������� ������������������������������� ����� ���� ���� ��������������-

wendeten Satelliten selektiert

������������������������������� ��������������������� ����� �������������

���� ���� ����� ������ ������- �������� ��������� ����������

������������ �������� ����- ������������� ���� ������ ����- ������� ������� ����� ��� ������� ������ ������� ���� ���� ��������

������� ������� �������� ���� ���� �������� ����������� ���- �������� ���� ��������� ���-

���� �������������� ���- ����� ����� ���������� ���� �����

������������� ���������� ����

������������������������������ kiert, und sollte es zu einer ����������������� ������-

  • ������������������������������- ����� ������������ �������� ��������������� ���� ������ ���� ���� �������� �������������

derten Sendern füllt.

kann für jeden Sender einzeln

����������������������������� ������������� ����������� ����

�������� �������� ��� ������� ��������������������������� ������������������������� ����� ����� �������������� ���� ����������������� ���� ����������������������������� ����� ���� ������� ���� �����-

�������� ������������ ���� ���������� ����������� ���� ���� ���� �������� ���� ������ ����������������������������� ������ ���� ��������� ��������� ������������ ��������� ������� ������� ������ ��������� �����- �������������������������������

������ ���� ������ ��������� ���� ������������� ���� ��� �������

Stelle übrigens der Hinweis:

����� �������� ������ �������� ���� ���� ���� ���� ������-

verwendet werden soll, oder

ob die Software auf die Daten-

���������������������������

���� ������� ������� ����� ���� ���� ���� �������� �����������- ���������� ����������������� ���������������������������- ��������� ��� ���� ������������� ���� ������ ������ ������� ���� ������������� �������� ��� ���� �����������������������������

��� ���� ������ ���� ������ ����������������������������� �������������������������������

�������������������������������� ���� ���� ������ �������� ����� ��������� ����� ������������� ��� ����� ����� ����� ������� ���� ���� ��������� ��� ��������� ���� ������� �������� ������� ������������������������������� ��������������� ������������

���� ������� ������ ����� ���� ��� �������� ����� ���� ���� ���� ������� ���� ����������� ����-

������������������������������� eingegeben werden kann. ����������������������������

���� �������������� ��������� ���

���������������������������-

����������������������������

���������� �������� ����� �������������������������������

����� ���� ������ ��������� ���� ����������������������������� ��� ������� ������������� �����������������������������-

���������� �������������������� ���������� ���� ������������ ����� ���� ��������� �����������- ������������������������������

����������������������������

werden. Dank des integrier-

���� ����� �������� ���� ������� ������������ ��� ������������

���� ��� ���������� ������������� in der linken Seitenliste die �������������������������������

  • ���������������������������- ���� ����� ���� ���������������� ����������� ������������ ������� ���� ������ ��� ���� ����� ����

�������������������������������

Sendern, solange passende

����������������������������- ������������������������� ����� �������� ���� ��� �������

���� ���������� ������������� ���������������������������- ������������ ��� ������ ����� ����� ben werden kann. ���� ����� ����������� ���������

�����������������������������

���� ���� �������� ��������� ����������� ������� ������

���������������������������-

www.TELE-satellite.com

06-07/2010

TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

47

Installationsassistent
Installationsassistent
Eine Software für die gesamte Hardwarepalette von Elgato
Eine Software für die gesamte Hardwarepalette von Elgato
Ein kostenloses Jahr beim Online EPG Dienst tvtv ist enthalten
Ein kostenloses Jahr beim Online EPG Dienst tvtv ist enthalten
Automatischer Kanalsuchlauf auf HOTBIRD 13° Ost
Automatischer Kanalsuchlauf auf HOTBIRD 13° Ost

lich bei kaum einem Anwender den ganzen Tag im laufenden

Receiver kann sich die EyeTV

���� ����� ��������� ��������

�������� ��������� ����� ���� benötigt sie doch gerade mal

die EyeTV Software aus dem

eine Sekunde zum Kanalwech-

������������ �������� ������� sel. Für den Benutzer macht

wie der Mac zur Durchführung einer Aufnahme sogar hoch- gefahren werden kann wenn er zuvor komplett ausgeschal- ten war.

Das Filmarchiv ist der zen- trale Speicherplatz aller vor-

handenen Aufnahmen. Von hier aus wird die Wiedergabe gestartet und von hier aus werden Aufnahmen exportiert bzw. auf DVD gebrannt. Jede Aufnahme steht unter Angabe der vollständigen Sendungs- beschreibung und mit einem kleinen Vorschaubild zur Auswahl bereit. Auch noch aktive Aufnahmen können hier bereits aufgerufen und beliebig wiedergeben werden (TimeShift Funktion). Direkt im Filmarchiv steht zusätzlich

����� ���������������� ��������

mit der Werbung aus den Auf-

nahmen entfernt oder einzelne Filmsequenzen exportiert und als eigenständiger Film abge- speichert werden können.

Das gesamte Handling dieser Funktionen ist ausgespro-

����� ��������������� �������� �������������������������������

so dass auch Neueinsteiger direkt damit zurecht kommen sollten. Die EyeTV Software verfügt über eine unglaublich

umfangreiche Datenbank von 154 vorprogrammierten euro-

�����������������������������

asiatischen Satelliten. Deren Transponderdaten sind aktu- ell und stehen sowohl für den

automatischen als auch den manuellen Suchlauf bereit. Selbstverständlich können auch neue Transponder hin-

zugefügt und eingelesen werden. Etwas länger dauert

���� �������������� ����������

so benötigte die Software z.B. auf den HOTBIRD Satel- liten13° Ost ganze 12 Minuten um 1774 verfügbare TV- und Radioprogramme zu erken- nen. Eine BlindScan Funktion steht leider nicht bereit.

TV-Wiedergabe

Mit den Umschaltgeschwin-

digkeiten dezidierter Sat-

es übrigens zu keiner Zeit

�������������������������������

Sender live sieht oder ob eine

Aufnahme von der Festplatte wiedergegeben wird. In jedem

Fall wird im unteren Bereich

����� ����������� ��������������

mit deren Hilfe jeder beliebige

Punkt innerhalb der vorhan- denen Daten aktiviert werden

������ ��� ����� ���� ����������

um z.B. die TimeShift Funk-

����� ��� ����������� ������ ������������������������������

sondern er öffnet einfach die Zeitleiste und klickt dort auf

den gewünschten Wiederga- bepunkt.

Über die Grundeinstellun- gen stehen mehrere Anzei- gemodi für 4:3 und 16:9 Sendungen bereit ebenso wie bei Verwendung von mehr als einem Monitor diverse Anpas-

sungen vorgenommen werden können. In den Grundeinstel- lungen wird jeder Sender bzw. jede Aufnahme im Fenstermo-

���� ���������� ���� ���� ������

Doppelklick wechselt die Soft- ware in die Vollbildansicht bzw. kann diese auch als Standard festgelegt werden. Dank der beigelegten Fernbedienung können alle Funktionen vom Sofa aus bedient und gesteu-

�����������������������������

OSD Einblendungen zur Verfü- gung stehen. Diese sind über- sichtlich und bieten Zugriff auf praktisch alle Funktionen der Eye TV Software. Auch der

EPG kann direkt über das OSD dargestellt werden und das sogar ebenso übersichtlich wie in der Eye TV Software am Mac.

Dank des integrierten Mini

  • DVI Ausgangs wird so z.B. ein

Mac Mini in Verbindung mit der

EyeTV Sat zum vollwertigen und wohnzimmertauglichen

�������������������� ���� �����

bequem vom Sofa aus bedient

wird. Die Bildqualität über Mini

  • DVI ist hervorragend und ent-

spricht der eines „gewöhnli- chen“ Sat-Receivers mit HDMI

Ausgang. Wer keinen Mac

  • 48 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

Senderlisten können beliebig verwaltet und bearbeitet werden
Senderlisten können beliebig verwaltet und bearbeitet werden
Der übersichtliche EPG ersetzt jede gedruckte Programmzeitschrift
Der übersichtliche EPG ersetzt jede gedruckte Programmzeitschrift
Dank der Schnittfunktion lässt sich Werbung problemlos entfernen
Dank der Schnittfunktion lässt sich Werbung problemlos entfernen
Auch HDTV Sender werden problemlos dargestellt
Auch HDTV Sender werden problemlos dargestellt

Mini sein eigen nennt oder für alle jene, die den Mac im Arbeitszimmer und den Fern- seher im Wohnzimmer ins- talliert haben, bietet Elgato mehrere Alternativen zum Fernsehen direkt am Mac. Als erstes wäre diesbezüglich

die Apple TV Box zu nennen. Diese von Apple erhältli- che Box greift auf sämtliche iTunes Inhalte zu und stellt diese am Fernseher entweder über HDMI oder Komponen- tensignal dar. Da die EyeTV Software auf Wunsch automa- tisch alle durchgeführten Auf- nahmen in iTunes exportieren kann, stehen diese somit auch sofort per AppleTV am Fern- seher zur Verfügung. Wer also den mit maximal 27“ doch relativ kleinen Bildschirm seines iMac gegen den 50“ Plasma TV im Wohnzimmer tauschen möchte, kann dort

via Apple TV ganz bequem auf alle seine aufgezeichneten Sendungen zugreifen. Weiters bietet Elgato mit der EyeCon- nect Software eine Server- lösung an. Es genügt, die Software am Mac zu installie- ren und schon werden alle live empfangbaren Sender sowie alle aufgezeichneten Aufnah- men über Netzwerk an jeden beliebigen UPnP kompatiblen Mediaplayer weitergereicht.

iPhone und iPod

In Verbindung mit dem Apple iPhone und iPod hat sich Elgato noch ein ganz beson- deres Extrafeature einfallen lassen. Nicht nur, dass alle Aufnahmen für die Apple TV Box und natürlich auch für das iPhone bzw. den iPod auto- matisch konvertiert und via

iTunes bereitgestellt werden können besteht zusätzlich die Möglichkeit, auch via WLAN oder UMTS direkt über das iPhone oder den iPod Touch auf die EyeTV Software am Mac zuzugreifen. So können alle TV Sender live auf das mobile Endgerät gestreamt werden, ebenso wie dies auch mit sämtlichen vorhandenen Aufnahmen möglich ist. Des weiteren wird über die iPhone/ iPod Touch App auch der kom- plette EPG aller Sender ange-

zeigt und Aufnahmen können

mit einem Druck auf den Touchscreen aus der Ferne programmiert werden. Da man von Seiten Elgato die Pro- blematik schlecht oder falsch

�������������� ���������� ����

Router kennt, hat man sich eines kleines Tricks bedient,

um alle diese Funktionen nicht nur im lokalen WLAN sondern auch über Internet anzubie- ten. Mit Hilfe eines eigenen Web-Dienstes mit Namen myEyeTV, der sich um die Herstellung der Verbindung zwischen Eye TV und mobilem Endgerät kümmert, kann über jede bestehende Internetver- bindung, ganz ohne spezielle Ports zu öffnen oder andere ��������������� ��������- ren zu müssen, vom iPhone und sogar von jedem beliebi- gen Internetbrowser aus auf den heimischen Mac und die Eye TV Software zugegriffen

werden.

Sollten im gemeinsamen Netzwerk mehrere Macs mit EyeTV Software und passen- dem Empfangsstick zur Ver- fügung stehen, so kann die gesamte Datenbank freigege- ben werden und steht danach alle Anwendern im lokalen Netzwerk zur Verfügung.

In der Praxis

In einem mehrere Wochen dauernden Praxistest haben wir die EyeTV Sat von Elgato genau unter die Lupe genom- men. Deren Software musste sich dabei unter ganz alltäg- lichen Umständen bewähren und ihr Können unter Beweis stellen. Dabei hat sich deut- lich gezeigt, dass wir bisher noch keine Satellitenemp-

fangslösung für den PC im Einsatz hatten, die über eine derart durchdachte und aus- geklügelte Software verfügte. Während des gesamten Lang- zeittests haben wir es nicht geschafft, EyeTV in die Knie zu zwingen oder gar zum Absturz zu bringen. Egal, ob gerade eine Aufnahme durchgeführt wurde, ob eine Aufnahme konvertiert, geschnitten oder live wiedergegeben wurde, wir konnten keinen störenden Leistungsverlust mit einem

aktuellen 24“ iMac bzw. einem

  • 50 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

Neben der Steuerung mittels Software kann die Eye TV Sat auch über ein OSD Menü per
Neben der Steuerung mittels Software kann die Eye TV Sat auch über ein
OSD Menü per Fernbedienung gesteuert werden
Hauptmenü der OSD Steuerung
Hauptmenü der OSD Steuerung
EPG als OSD Einblendung
EPG als OSD Einblendung
Teletext steht ebenfalls zur Verfügung
Teletext steht ebenfalls zur Verfügung
Die Timerliste zeigt alle geplanten Aufnahmen
Die Timerliste zeigt alle geplanten Aufnahmen

Mac Mini feststellen. Somit bietet sich die EyeTV Lösung perfekt für alle Anwender an, die eine zuverlässige, vielseitige und einfach zu bedienende TV- und Radio - empfangsumgebung für ihren Apple Mac suchen. Beson- ders in Verbindung mit einem Apple Mac Mini erhält man so

ein richtiges MediaCenter im Wohnzimmer.

Eher weniger geeignet ist die EyeTV hingegen für den DXer oder Satfreak, der extrem schwache Signale, MPEG 4:2:2 Feeds oder SCPC Transponder empfangen möchte. Diese werden zwar entsprechend den technischen

gebrannt. Dank der Fernbe- dienung ersetzt die Software alle Funktionen eines Satel- litenreceivers, erweitert die Möglichkeiten des Anwenders um ein Vielfaches und ist auch für den Einsatz im heimischen Wohnzimmer dank Mini DVI Ausgang des Apple Mac Mini geeignet. Der Zugriff auf das

lokale Filmarchiv bzw. die live Wiedergabe von Sendern sind nicht nur in den eigenen vier Wänden mittels WLAN sondern dank UMTS Unter- stützung auch von unterwegs möglich und so ergibt sich plötzlich eine ganz neue Ver- wendungsmöglichkeit für das iPhone als mobilem Video- player in der Straßenbahn, im

��������������� ������������� Bus oder beim Spazierenge-

hierfür gibt es aber im stand- alone Receiverbereich bessere

Empfangslösungen, zumal die EyeTV Sat nur DiSEqC 1.0 beherrscht und daher weder zur Verbindung mit einer Mul- tifeedantenne noch einem DiSEqC Motor geeignet ist. C-Band Empfang ist prinzipiell

hen.

Wir dürfen weiters gespannt sein welche Entwicklungen sich hier in Verbindung mit dem in den nächsten Mona- ten auf den Markt kommen- den Apple iPad noch ergeben

werden, da dieses über einen

������������������������������ deutlich größeren und damit

vorprogrammierten Satelli- tenliste auch eine Reihe von C-Band Satelliten mit deren entsprechenden Parametern. Die wahren Stärken der EyeTV Sat in Verbindung mit der

Software für den Mac liegen aber in der unglaublichen Benutzerfreundlichkeit, dem extrem hohen Bedienkomfort und der wirklich verblüffenden Zuverlässigkeit. Keine einzige Aufnahme im gesamten Test- zeitraum wurde nicht durchge- führt, fehlerhaft durchgeführt oder war aus anderen Grün- den nicht zu gebrauchen. Dank der kinderleicht zu bedienenden Schnittfunktion sind Werbepausen in Windes- eile aus der Aufnahme ent-

fernt, und nur einen Mausklick später wird die gewünschte Sendung auch schon auf DVD

noch besser für die TV-Wie - dergabe geeigneten Bild- schirm verfügen wird.

  • 52 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

  • 54 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

06-07/2010

www.TELE-satellite.com

Manufacturer Jiuzhou www.TELE-satellite.com/ ... TELE-satellite World Website www.jiuzhou.com.cn Read Indepth Review of This Product Directly on
Manufacturer
Jiuzhou
www.TELE-satellite.com/ ...
TELE-satellite World
Website
www.jiuzhou.com.cn
Read Indepth Review of This Product Directly on the Internet:
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟﺍ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ ara
/jiuzhou.pdf
Function
Digital PVR DVB-T Receiver
Indonesian
Indonesia
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ bid
/jiuzhou.pdf
DVB-T2/LAN
— / —
Bulgarian
Български
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ bul /jiuzhou.pdf
Czech
Česky
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ ces /jiuzhou.pdf
Channel Memory
1000
German
Deutsch
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ deu /jiuzhou.pdf
English
English
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ eng /jiuzhou.pdf
PVR
Spanish
Español
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ esp /jiuzhou.pdf
Farsi
ﻲﺳﺭﺎﻓ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ far /jiuzhou.pdf
S-Video/HDMI
— / ●
French
Français
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ fra /jiuzhou.pdf
Hebrew
תירבע
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ heb /jiuzhou.pdf
Scart/Digital Audio
● / ●
Greek
Ελληνικά
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ hel /jiuzhou.pdf
Croatian
Hrvatski
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ hrv /jiuzhou.pdf
Italian
Italiano
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ ita /jiuzhou.pdf
Hungarian
Magyar
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ mag /jiuzhou.pdf
Mandarin
中文
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ man
/jiuzhou.pdf
Dutch
Nederlands
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ ned /jiuzhou.pdf
Polish
Polski
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ pol /jiuzhou.pdf
Portuguese
Português
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ por /jiuzhou.pdf
Romanian
Românesc
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ rom /jiuzhou.pdf
Russian
Русский
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ rus /jiuzhou.pdf
Swedish
Svenska
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ sve /jiuzhou.pdf
06-07/2010
Turkish
Türkçe
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ tur /jiuzhou.pdf
JIUZHOU DTT6720
HDTV receiver
Future-proof
for
terrestrial
TV loaded
features
and
outstanding
picture
with quality
0.58
Manufacturer www.TELE-satellite.com/ ... TELE-satellite World Website Technomate www.technomate.com Triple Tuner HDTV Receiver ● / ● Read
Manufacturer
www.TELE-satellite.com/ ...
TELE-satellite World
Website
Technomate
www.technomate.com
Triple Tuner HDTV Receiver
● / ●
Read Indepth Review of This Product Directly on the Internet:
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟﺍ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ ara
/technomate.pdf
Function
Indonesian
Indonesia
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ bid /technomate.pdf
DVB-S2/LAN
Bulgarian
Български
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ bul /technomate.pdf
Czech
Česky
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ ces /technomate.pdf
Channel Memory
10000
German
Deutsch
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ deu /technomate.pdf
English
English
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ eng /technomate.pdf
DiSEqC
Spanish
Español
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ esp /technomate.pdf
Farsi
ﻲﺳﺭﺎﻓ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ far /technomate.pdf
S-Video/HDMI
1.0 / 1.1 / 1.2 / 1.3
— / ●
● / ●
French
Français
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ fra /technomate.pdf
Hebrew
תירבע
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ heb /technomate.pdf
Scart/Digital Audio
Greek
Ελληνικά
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ hel /technomate.pdf
Croatian
Hrvatski
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ hrv /technomate.pdf
Italian
Italiano
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ ita /technomate.pdf
Hungarian
Magyar
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ mag /technomate.pdf
Mandarin
中文
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ man
/technomate.pdf
Dutch
Nederlands
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ ned /technomate.pdf
Polish
Polski
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ pol /technomate.pdf
Portuguese
Português
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ por /technomate.pdf
Romanian
Românesc
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ rom /technomate.pdf
Russian
Русский
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ rus /technomate.pdf
Swedish
Svenska
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ sve /technomate.pdf
Turkish
Türkçe
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ tur /technomate.pdf
04-05/2010
TECHNOMATE TM-7100 HD
The
ultimate
machine
for multi
tv channel
recordings
in digital
0.51
www.TELE-satellite.com
06-07/2010
TELE-satellite — Global Digital TV Magazine
55
Satellite Products of 21st Century Manufacturer Website Function DVB-S2/LAN Opensat www.azbox.com HDTV DVB-S2 receiver with various
Satellite Products of 21st Century
Manufacturer
Website
Function
DVB-S2/LAN
Opensat
www.azbox.com
HDTV DVB-S2 receiver with
various Multimedia & Internet
Features
● / ●
www.TELE-satellite.com/ ...
TELE-satellite World
Read Indepth Review of This Product Directly on the Internet:
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟﺍ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ ara /azbox.pdf
Indonesian
Indonesia
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ bid /azbox.pdf
Bulgarian
Български
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ bul /azbox.pdf
Czech
Česky
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ ces /azbox.pdf
German
Deutsch
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ deu /azbox.pdf
English
English
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ eng /azbox.pdf
Channel Memory
15000
Spanish
Español
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ esp /azbox.pdf
Farsi
ﻲﺳﺭﺎﻓ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ far /azbox.pdf
DiSEqC
1.0 / 1.1 / 1.2 / 1.3
— / ●
● / ●
French
Français
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ fra /azbox.pdf
Hebrew
תירבע
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ heb /azbox.pdf
S-Video/HDMI
Greek
Ελληνικά
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ hel /azbox.pdf
Croatian
Hrvatski
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ hrv /azbox.pdf
Scart/Digital Audio
Italian
Italiano
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ ita /azbox.pdf
Hungarian
Magyar
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ mag /azbox.pdf
Mandarin
中文
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ man /azbox.pdf
Dutch
Nederlands
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ ned /azbox.pdf
Polish
Polski
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ pol /azbox.pdf
Portuguese
Português
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ por /azbox.pdf
Romanian
Românesc
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ rom /azbox.pdf
Russian
Русский
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ rus /azbox.pdf
Swedish
Svenska
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ sve /azbox.pdf
Turkish
Türkçe
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ tur /azbox.pdf
04-05/2010
AZBOX
PREMIUM
HD PLUS
video quality
Excellent
with
full
Internet
access
0.52
Manufacturer Website Function DVB-S2/LAN Skyworth www.skyworthdigital.com Miniature SCART Receiver with PVR Function — / — www.TELE-satellite.com/
Manufacturer
Website
Function
DVB-S2/LAN
Skyworth
www.skyworthdigital.com
Miniature SCART Receiver
with PVR Function
— / —
www.TELE-satellite.com/ ...
TELE-satellite World
Read Indepth Review of This Product Directly on the Internet:
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟﺍ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ ara
/skyworth.pdf
Indonesian
Indonesia
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ bid /skyworth.pdf
Bulgarian
Български
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ bul /skyworth.pdf
Czech
Česky
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ ces /skyworth.pdf
German
Deutsch
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ deu /skyworth.pdf
Channel Memory
4000
English
English
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ eng /skyworth.pdf
Spanish
Español
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ esp /skyworth.pdf
DiSEqC
Farsi
ﻲﺳﺭﺎﻓ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ far /skyworth.pdf
French
Français
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ fra /skyworth.pdf
S-Video/HDMI
Hebrew
תירבע
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ heb /skyworth.pdf
Greek
Ελληνικά
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ hel /skyworth.pdf
Scart/Digital Audio
1.0 / 1.2 / 1.3
— / —
● / —
Croatian
Hrvatski
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ hrv /skyworth.pdf
Italian
Italiano
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ ita /skyworth.pdf
Hungarian
Magyar
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ mag /skyworth.pdf
Mandarin
中文
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ man
/skyworth.pdf
Dutch
Nederlands
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ ned /skyworth.pdf
Polish
Polski
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ pol /skyworth.pdf
Portuguese
Português
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ por /skyworth.pdf
Romanian
Românesc
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ rom /skyworth.pdf
Russian
Русский
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ rus /skyworth.pdf
Swedish
Svenska
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ sve /skyworth.pdf
Turkish
Türkçe
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ tur /skyworth.pdf
04-05/2010
SKYWORTH DVB-S & DVB-T
SCART-RECEIVER
0.5
Innovative Miniature Receiver
with Numerous Features
0.41
56
TELE-satellite — Global Digital TV Magazine
06-07/2010
www.TELE-satellite.com
Manufacturer AB-COM www.TELE-satellite.com/ ... TELE-satellite World Website www.abipbox.com Read Indepth Review of This Product Directly on
Manufacturer
AB-COM
www.TELE-satellite.com/ ...
TELE-satellite World
Website
www.abipbox.com
Read Indepth Review of This Product Directly on the Internet:
Function
Digital Linux-based HDTV
PVR Receiver
● / ●
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟﺍ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ ara /abcom.pdf
Indonesian
Indonesia
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ bid
/abcom.pdf
Bulgarian
Български
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ bul /abcom.pdf
DVB-S2/LAN
Czech
Česky
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ ces /abcom.pdf
German
Deutsch
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ deu /abcom.pdf
Channel Memory
10000
English
English
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ eng /abcom.pdf
Spanish
Español
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ esp /abcom.pdf
DiSEqC
1.0 / 1.1 / 1.2 / 1.3
Farsi
ﻲﺳﺭﺎﻓ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ far /abcom.pdf
French
Français
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ fra /abcom.pdf
S-Video/HDMI
— / ●
● / ●
Greek
Ελληνικά
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ hel /abcom.pdf
Croatian
Hrvatski
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ hrv /abcom.pdf
Scart/Digital Audio
Italian
Italiano
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ ita /abcom.pdf
Hungarian
Magyar
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ mag /abcom.pdf
Mandarin
中文
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ man
/abcom.pdf
Dutch
Nederlands
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ ned /abcom.pdf
Polish
Polski
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ pol /abcom.pdf
Portuguese
Português
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ por /abcom.pdf
Romanian
Românesc
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ rom /abcom.pdf
Russian
Русский
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ rus /abcom.pdf
Swedish
Svenska
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ sve /abcom.pdf
Turkish
Türkçe
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0909/ tur /abcom.pdf
08-09/2009
AB IPBOX 91HD
A
both for
DXers and
smart regular
choice family
usage
0.61
Manufacturer AB-COM www.TELE-satellite.com/ ... TELE-satellite World Website www.abipbox.com Read Indepth Review of This Product Directly on
Manufacturer
AB-COM
www.TELE-satellite.com/ ...
TELE-satellite World
Website
www.abipbox.com
Read Indepth Review of This Product Directly on the Internet:
Digital Linux-based HDTV
PVR receiver for DVB-S,
DVB-S2, DVB-C and DVB-T
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟﺍ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ ara
/abipbox.pdf
Indonesian
Indonesia
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ bid
/abipbox.pdf
Function
Bulgarian
Български
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ bul /abipbox.pdf
Czech
Česky
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ ces /abipbox.pdf
DVB-S2/LAN
● / ●
German
Deutsch
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ deu /abipbox.pdf
English
English
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ eng /abipbox.pdf
Channel Memory
10000
Spanish
Español
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ esp /abipbox.pdf
Farsi
ﻲﺳﺭﺎﻓ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ far /abipbox.pdf
DiSEqC
1.0 / 1.1 / 1.2 / 1.3
French
Français
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ fra /abipbox.pdf
Greek
Ελληνικά
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ hel /abipbox.pdf
S-Video/HDMI
— / ●
● / ●
Croatian
Hrvatski
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ hrv /abipbox.pdf
Italian
Italiano
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ ita /abipbox.pdf
Scart/Digital Audio
Hungarian
Magyar
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ mag /abipbox.pdf
Mandarin
中文
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ man
/abipbox.pdf
Dutch
Nederlands
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ ned /abipbox.pdf
Polish
Polski
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ pol /abipbox.pdf
Portuguese
Português
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ por /abipbox.pdf
Romanian
Românesc
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ rom /abipbox.pdf
Russian
Русский
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ rus /abipbox.pdf
Swedish
Svenska
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ sve /abipbox.pdf
Turkish
Türkçe
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ tur /abipbox.pdf
04-05/2009
IPBOX
910HD
Satisfies
AB almost
everyone
with its
total flexibility
and
universality
0.64
www.TELE-satellite.com
06-07/2010
TELE-satellite — Global Digital TV Magazine
57
Satellite Products of 21st Century Manufacturer ABC BIZNIS www.TELE-satellite.com/ ... TELE-satellite World Website www.opensat.info Read Indepth
Satellite Products of 21st Century
Manufacturer
ABC BIZNIS
www.TELE-satellite.com/ ...
TELE-satellite World
Website
www.opensat.info
Read Indepth Review of This Product Directly on the Internet:
Function
Digital DVB-S CI-PVR
Receiver
Arabic ﺔﻴﺑﺮﻌﻟﺍ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ ara /opensat.pdf
Indonesian
Indonesia
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ bid /opensat.pdf
Bulgarian
Български
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ bul /opensat.pdf
DVB-S2/LAN
— / —
Czech Česky www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ ces /opensat.pdf
German
Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ deu /opensat.pdf
Channel Memory
4000
English
English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ eng /opensat.pdf
Spanish
Español
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ esp /opensat.pdf
DiSEqC
1.0 / 1.1 / 1.2 / 1.3
Farsi
ﻲﺳﺭﺎﻓ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ far /opensat.pdf
S-Video/HDMI
Scart/Digital Audio
— / —
● / ●
French
Français
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ fra /opensat.pdf
Greek Ελληνικά www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ hel /opensat.pdf
Croatian
Hrvatski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ hrv /opensat.pdf
Italian
Italiano
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ ita /opensat.pdf
Hungarian
Magyar
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ mag /opensat.pdf
Mandarin
中文
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ man
/opensat.pdf
Dutch
Nederlands
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ ned /opensat.pdf
Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ pol /opensat.pdf
Portuguese
Português
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ por /opensat.pdf
Romanian
Românesc
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ rom /opensat.pdf
Russian
Русский
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ rus /opensat.pdf
Swedish
Svenska
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ sve /opensat.pdf
Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ tur /opensat.pdf
04-05/2009
lent OPENSAT
PVR 3000CRCI
PVR
Fully-fledged
receiver
with
to excel
build quality
that
is easy
use -
0.53
Manufacturer Jiuzhou www.TELE-satellite.com/ ... TELE-satellite World Website www.jiuzhou.com.cn Read Indepth Review of This Product Directly on
Manufacturer
Jiuzhou
www.TELE-satellite.com/ ...
TELE-satellite World
Website
www.jiuzhou.com.cn
Read Indepth Review of This Product Directly on the Internet:
Digital PVR Satellite Receiver
Function
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟﺍ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ ara /jiuzhou.pdf
for SDTV/HDTV
Indonesian
Indonesia
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ bid /jiuzhou.pdf
Bulgarian
Български
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ bul /jiuzhou.pdf
DVB-S2/LAN
● / —
Czech Česky www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ ces /jiuzhou.pdf
Channel Memory
5000
German
Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ deu /jiuzhou.pdf
English
English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ eng /jiuzhou.pdf
DiSEqC
1.0 / 1.1 / 1.2 / 1.3
Spanish
Español
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ esp /jiuzhou.pdf
Farsi
ﻲﺳﺭﺎﻓ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ far /jiuzhou.pdf
S-Video/HDMI
— / ●
French
Français
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ fra /jiuzhou.pdf
Greek Ελληνικά www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ hel /jiuzhou.pdf
Scart/Digital Audio
● / ●
Croatian
Hrvatski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ hrv /jiuzhou.pdf
Italian
Italiano
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ ita /jiuzhou.pdf
Hungarian
Magyar
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ mag /jiuzhou.pdf
Mandarin
中文
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ man
/jiuzhou.pdf
Dutch
Nederlands
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ ned /jiuzhou.pdf
Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ pol /jiuzhou.pdf
Portuguese
Português
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ por /jiuzhou.pdf
Romanian
Românesc
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ rom /jiuzhou.pdf
Russian
Русский
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ rus /jiuzhou.pdf
Swedish Svenska www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ sve /jiuzhou.pdf
12-01/2009
Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0901/ tur /jiuzhou.pdf
JIUZHOU DTS6600
A
brilliant
of ease of use
and great
blend functions
0.55
58
TELE-satellite — Global Digital TV Magazine
06-07/2010
www.TELE-satellite.com
www.TELE-satellite.com/ ... www.TELE-satellite.com/ ... TELE-satellite World TELE-satellite World Read Indepth Review of This Product Directly on
www.TELE-satellite.com/ ...
www.TELE-satellite.com/ ...
TELE-satellite World
TELE-satellite World
Read Indepth Review of This Product Directly on the Internet:
Read Indepth Review of This Product Directly on the Internet:
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟﺍ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ ara
/satcatcher.pdf
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟﺍ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ ara
/horizon.pdf
Indonesian
Indonesia
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ bid /satcatcher.pdf
Indonesian
Indonesia
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ bid /horizon.pdf
Bulgarian
Български
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ bul /satcatcher.pdf
Bulgarian
Български
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ bul /horizon.pdf
Czech
Česky
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ ces /satcatcher.pdf
Czech
Česky
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ ces /horizon.pdf
German
Deutsch
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ deu /satcatcher.pdf
German
Deutsch
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ deu /horizon.pdf
English
English
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ eng /satcatcher.pdf
English
English
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ eng /horizon.pdf
Spanish
Español
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ esp /satcatcher.pdf
Spanish
Español
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ esp /horizon.pdf
Farsi
ﻲﺳﺭﺎﻓ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ far /satcatcher.pdf
Farsi
ﻲﺳﺭﺎﻓ
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ far /horizon.pdf
French
Français
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ fra /satcatcher.pdf
French
Français
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ fra /horizon.pdf
Hebrew
תירבע
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ heb /satcatcher.pdf
Hebrew
תירבע
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ heb /horizon.pdf
Greek
Ελληνικά
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ hel /satcatcher.pdf
Greek
Ελληνικά
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ hel /horizon.pdf
Croatian
Hrvatski
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1007/ hrv /satcatcher.pdf
Croatian