Você está na página 1de 20

MOTOREN

SCHALTEN UND SCHÜTZEN

Motorschutz-Leistungsschalter

MPW25
Ihr Vertriebspartner vor Ort:

WEG GERMANY GMBH


Niederspannungsschaltgeräte
Alfred-Nobel-Str. 7-9
982.01/012003

D-50226 Frechen
Tel.: 02234 9 53 53-0
Fax: 02234 9 53 53-10
e-mail: switchgear@weg-germany.de
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Motorschutz-Leistungsschalter MPW25

Programmübersicht Kleinstmögliche Kurzschlusssicherung für Drehstrommotoren


Der max. Wert richtet sich nach dem Schaltgerät bzw. Motorschutzrelais

230 V 400 V 500 V 690V


Motorleistung Motor- Sicherung Motor- Sicherung Motor- Sicherung Motor- Sicherung
bemes- bemes- bemes- bemes-
Anlauf sungs- Anlauf ∆
Y/∆ Anlauf Anlauf
sungs- ∆
Y/∆ sungs- ∆
Y/∆ sungs- ∆
Y/∆
direkt strom direkt direkt strom direkt
strom strom
kW ϕ
cosϕ η (%) A A A A A A A A A A A A
0,06 0,7 58 0,37 2 - 0,21 2 - 0,17 2 - 0,12 2 -
0,09 0,7 60 0,54 2 - 0,31 2 - 0,25 2 - 0,18 2 -
0,12 0,7 60 0,72 4 2 0,41 2 - 0,33 2 - 0,24 2 -
0,18 0,7 62 1,04 4 2 0,6 2 - 0,48 2 - 0,35 2 -
0,25 0,7 62 1,4 4 2 0,8 4 2 0,7 2 - 0,5 2 -
0,37 0,72 66 2 6 4 1,1 4 2 0,9 2 2 0,7 2 -
0,55 0,75 69 2,7 10 4 1,5 4 2 1,2 4 2 0,9 4 2
0,75 0,79 74 3,2 10 4 1,9 6 4 1,5 4 2 1,1 4 2
1,1 0,81 74 4,6 10 6 2,6 6 4 2,1 6 4 1,5 4 2
1,5 0,81 74 6,3 16 10 3,6 6 4 2,9 6 4 2,1 6 4
2,2 0,81 78 8,7 20 10 5 10 6 4 10 4 2,9 10 4
3 0,82 80 11,5 25 16 6,6 16 10 5,3 16 6 3,8 10 4
4 0,82 83 14,8 32 16 8,5 20 10 6,8 16 10 4,9 16 6
5,5 0,82 86 19,6 32 25 11,3 25 16 9 20 16 6,5 16 10
7,5 0,82 87 26,4 50 32 15,2 32 16 12,1 25 16 8,8 20 10
11 0,84 87 38 80 40 21,7 40 25 17,4 32 20 12,6 25 16
15 0,84 88 51 100 63 29,3 63 32 23,4 50 25 17 32 20
18,5 0,84 88 63 125 80 36 63 40 28,9 50 32 20,9 32 25
22 0,84 92 71 125 80 41 80 50 33 63 32 23,8 50 25
30 0,85 92 96 200 100 55 100 63 44 80 50 32 63 32
37 0,86 92 117 200 125 68 125 80 54 100 63 39 80 50
45 0,86 93 141 250 160 81 160 100 65 125 80 47 80 63
55 0,86 93 173 250 200 99 200 125 79 160 80 58 100 63
75 0,86 94 233 315 250 134 200 160 107 200 125 78 160 100
90 0,86 94 279 400 315 161 250 200 129 200 160 93 160 100
110 0,86 94 342 500 400 196 315 200 157 250 160 114 200 125
132 0,87 95 401 630 500 231 400 250 184 250 200 134 250 160
160 0,87 95 486 630 630 279 400 315 224 315 250 162 250 200
200 0,87 95 607 800 630 349 500 400 279 400 315 202 315 250
250 0,87 95 - - - 437 630 500 349 500 400 253 400 315
315 0,87 96 - - - 544 800 630 436 630 500 316 500 400
400 0,88 96 - - - 683 1000 800 547 800 630 396 630 400
450 0,88 96 - - - 769 1000 800 615 800 630 446 630 630
500 0,88 97 - - - - - - - - - 491 630 630
560 0,88 97 - - - - - - - - - 550 800 630
630 0,88 97 - - - - - - - - - 618 800 630

Hinweise Die Motorbemessungsströme gelten für normale inner- und Sicherungsbemessungsströme bei Y/D-Anlauf gelten auch für
oberflächengekühlte Drehstrommotoren mit 1500 min -1. Drehstrommotoren mit Schleifringläufer.
Direkter Anlauf: Anlaufstrom max. 6 x Motorbemessungsstrom. Bei höherrem Bemessungs-, Anlaufstrom und/oder längerer
Anlaufzeit max. 5s. Anlaufzeit gröBere Sicherung verwenden.
Y/D-Anlauf: Anlaufstrom max. 2 x Motorbemessungsstrom. Tabelle gilt für “träge” bzw. “gL” -Sicherungen (VDE 0636)
Anlaufzeit max. 15s.
Motorschutzrelais im Strang auf 0,58 x
Bei NH-Sicherungen mit aM-Charakteristik wird
Motorbemessungsstrom einstellen
Sicherung = Bemessungsstrom gewählt.
17
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Maße Motorschutz-Leistungsschalter MPW25

MPW25 + Hilfsschalter und Befestigungsösen Systemübersicht Seite

1 Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 ....................................................................................2


• mit Überlast- und Kurzschlußschutz
• Bemessungsbetriebsstrom 25 A
• Schaltvermögen 100/50 kA/415 V
• Phasenausfallempfindlichkeit
• Temperaturkompensation

2 Motorschutz-Leistungsschalter MPW25i ...................................................................................3


• mit Kurzschlußschutz
• Bemessungsbetriebsstrom 25 A
• Schaltvermögen 100/50 kA/415 V
MPW25 + Phasenschienen Isolierstoffgehäuse
3 Hilfsschalter ...............................................................................................................................4
• Hilfsschalter 1S/1Ö, Frontanbau ACBF-11
• Hilfsschalter 1S/1Ö, Seitenanbau ACBS-11
• Hilfsschalter 2S, Seitenanbau ACBS-20

4 Spannungsauslöser ....................................................................................................................5
• Unterspannungsauslöser URMP
• Arbeitsstromauslöser SRMP

5 Isolierstoffgehäuse .....................................................................................................................6
Einbaulage • Aufbaugehäuse, Griff schwarz auf grauem Grund
MPW25 + CWM Schütze
• Aufbaugehäuse, Griff rot auf gelbem Grund

6 Türkupplungsgriff .......................................................................................................................7
• Schaltstellungsanzeige EIN/AUS/Ausgelöst
• abschließbar mit 3 Bügelschlössern
• Griff schwarz auf grauem Grund
• Griff rot auf gelbem Grund

7 Kompaktstarter
• Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 und angebautem Schütz CW07,
CWM9, CWM12, CWM18 oder CWM25 ....................................................................................... 8-9
Türkupplungsgriff Bohrung in der Tür • Motorschutz-Leistungsschalter MPW25i, ohne Überlastschutz
und angebautem Schütz CW07, CWM9, CWM12, CWM18 oder CWM25 ............................. 10-11

8 Verdrahtungshilfen .......................................................................................................................... 12
• Drehstromschienenblöcke
• Verbindungsadapter zwischen Motorschutz-Leistungsschalter und Schütz

Minimale Länge der Achse 80mm


Technische Daten ..................................................................................................................... 13-15
a = von 1mm bis 3.5mm
b = von 130 bis 155mm oder
von 330 bis 355mm
β e ............................................................................................................................................... 16
Maβ
16 1
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Technische Daten

Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Schaltvermögen Motorschutz-Leistungsschalter MPW25(i)


• mit Überlast- und Kurzschlussauslösern, Iu = Bemessungsdauerstrom
• Kurzschlussauslöseransprechwert 12 x Iu Icu = Bemessungsgrenzkurzschlussausschaltvermögen
• mit Phasenausfallempfindlichkeit nach DIN VDE 0660 T. 102 bzw. IEC/EN 60 947-4-1 Ics = Bemessungsbetriebskurzschlussausschaltvermögen
• mit Temperaturkompensation,
• mit Hauptschalter- und Trennereigenschaften, 230V 400V 440V 500V 690V
• die Einstellbereiche bis 10 A bei 400/415 V sind eigenfest bis zu beliebig hohen Kurzschlussströmen, max. max. max. max. max.
• die Einstellbereiche oberhalb 10 A haben ein Kurzschlussschaltvermögen von 50 kA bei 400/415 V nach IEC/EN 60 947-4-2 Iu Schmelz- Schmelz- Schmelz- Schmelz- Schmelz-
• die Motorschutzschalter-Leistungsschalter sind UL/CSA approbiert. Icu Ics Icu Ics Icu Ics Icu Ics Icu Ics
A sicherung sicherung sicherung sicherung sicherung
gL/gG gL/gG gL/gG gL/gG gL/gG
max. Bemessungsbetriebsleistung Bemessungs- Einstellbereich Ansprechwert Typ Gewicht kA kA A kA kA A kA kA A kA kA A kA kA A
(kW) dauerstrom Überlastauslöser Kurzschluss-
auslöser 0,16 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 -
AC 3
0,25 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 -
400 V 0,4 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 -
440 V 500 V 690 V
415 V Iu (A) Ir (A) Irm (A) g/Stück
0,63 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 -
- - - 0,06 0,16 0,1 - 0,16 1,9 MPW25-0,16 322 1 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 -
0,06 0,06 0,06 0,12 0,25 0,16 - 0,25 3 MPW25-0,25 322 1,6 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 -
0,09 0,12 0,12 0,18 0,4 0,25 - 0,4 4,8 MPW25-0,40 322 2,5 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 8 8 25
0,12 0,18 0,25 0,25 0,63 0,4 - 0,63 7,5 MPW25-0,63 322 4 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 6 3 32
0,25 0,25 0,37 0,55 1 0,63 - 1,0 12 MPW25-1,0 322 6,3 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 6 3 50
0,55 0,55 0,75 1,1 1,6 1,0 - 1,6 19 MPW25-1,6 322 10 100 100 - 100 100 - 50 25 80 42 21 63 6 3 50
0,75 1,1 1,1 1,5 2,5 1,6 - 2,5 30 MPW25-2,5 322 16 100 100 - 50 25 100 50 10 80 10 5 80 4 2 63
1,5 1,5 2,2 3 4 2,5 - 4,0 48 MPW25-4,0 322 20 100 100 - 50 25 125 50 10 80 10 5 80 4 2 63
2,2 3 3 4 6,3 4,0 - 6,3 75 MPW25-6,3 322 25 100 100 - 50 25 125 50 10 100 10 5 80 4 2 63
4 4 4 7,5 10 6,3 - 10 120 MPW25-10 322
7,5 9 9 12,5 16 10 - 16 190 MPW25-16 322
9 11 12,5 15 20 16 - 20 240 MPW25-20 322
12,5 12,5 15 22 25 20 - 25 300 MPW25-25 322

2 15
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Technische Daten Motorschutz-Leistungsschalter MPW25i

Motorschutz-Leistungsschalter MPW25
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25i
Spannungsauslöser • mit Kurzschlussauslösern,
Bemessungsbetriebsspannung Ue V 24 - 415 • Kurzschlussauslöseransprechwert 12 x Iu
Anschlussquerschnitte ein-/mehrdrähtig mm2 1 x (0,5 bis 2,5) oder 2 x (0,5 bis 2,5)
• mit Hauptschalter- und Trennereigenschaften,
• die Einstellbereiche bis 10 A bei 400/415 V sind eigenfest bis zu beliebig hohen Kurzschlussströmen,
ein-/mehrdrähtig AWG 1 x (18 ... 14) oder 2 x (18 ... 14)
• die Einstellbereiche oberhalb 10 A haben ein Kurzschlussschaltvermögen von 50 kA bei 400/415 V nach IEC/EN 60 947-2
Arbeitsstromauslöser
• die Motorschutzschalter-Leistungsschalter sind UL/CSA approbiert.
Arbeitsbereich x Us 0,7 - 1,1
Leistungsaufnahme Anzug VA 10
Halten VA 4,5
max. Bemessungsbetriebsleistung Bemessungs- Ansprechwert Typ Gewicht
Unterspannungsauslöser
(kW) dauerstrom Kurzschluss-
Anzugsspannung x Us 0,85 - 1,1 AC 3 auslöser
Abfallspannung x Us 0,7 - 0,35
400 V
440 V 500 V 690 V
415 V Iu (A) Irm (A) g/Stück
Auslösekennlinien MPW25 und MPW25i
- - - 0,06 0,16 1,9 MPW25i-0,16 320
Die Auslösekennlinien stellen die Auslösezeit der Motorschutz-Leistungsschalter in Abhängigkeit vom Ansprechstrom dar. 0,06 0,06 0,06 0,12 0,25 3 MPW25i-0,25 320
Es sind Mittelwerte der Streubänder bei 20 oC Umgebungstemeratur vom kalten Zustand aus. 0,09 0,12 0,12 0,18 0,4 4,8 MPW25i-0,40 320
Bei betriebswarmen Schaltern kann die Auslösezeit der Überlastauslöser bis auf 25% der abgelesenen Werte sinken. 0,12 0,18 0,25 0,25 0,63 7,5 MPW25i-0,63 320
Unter normalen Betriebsbedingungen sollten alle drei Strombahnen des MPW25 belastet sein. 0,25 0,25 0,37 0,55 1 12 MPW25i-1,0 320
0,55 0,55 0,75 1,1 1,6 19 MPW25i-1,6 320
MPW25 MPW25i 0,75 1,1 1,1 1,5 2,5 30 MPW25i-2,5 320
1,5 1,5 2,2 3 4 48 MPW25i-4,0 320
2,2 3 3 4 6,3 75 MPW25i-6,3 320
4 4 4 7,5 10 120 MPW25i-10 320
7,5 9 9 12,5 16 190 MPW25i-16 320
9 11 12,5 15 20 240 MPW25i-20 320
12,5 12,5 15 22 25 300 MPW25i-25 320

MPW25 und MPW25i in 1- und 2-poliger Schaltung bei Gleich- und Wechselstrom

14 3
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Hilfsschalter Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Technische Daten

Hilfsschalter für Fronteinbau, 45 mm Baubreite des Motorschutz-Leistungsschalters bleibt erhalten


Schaltbild Kontakte Typ Gewicht
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25
Verpackungs-
einheit
g/Stück Allgemeines
S Ö
Normen und Bestimmungen IEC/EN 60 947, DIN VDE 0660,
UL 508, CSA C22.2 No.14
Klimafestigkeit feuchte Wärme, konstant, nach IEC 60 068-2-3
feuchte Wärme, zyklisch, nach IEC 60 068-2-30
Umgebungstemperatur Lagerung o
C -50 bis + 80
1 1 ACBF-11 20 1
offen o
C -50 bis + 70
im Gehäuse o
C -50 bis + 80
Einbaulage beliebig

Schutzart IP20
Berührungsschutz n. DIN VDE 0106 T. 100 finger- und handrückensicher
Schocksicherheit n. IEC 60 068-2-27 g 25
Hilfsschalter für linksseitigen Anbau, kann mit dem frontseitigen Hilfsschalterblock kombiniert werden
Höhenlage m 2000
Schaltbild Kontakte Typ Gewicht Verpackungs- Anschlussquerschnitte eindrähtig mm2 1 x (1,5 bis 6) oder 2 x (1,5 bis 6)
einheit feindrähtig mm2 2 x (1,5 bis 6) oder 2 x (1,5 bis 6)
S Ö g/Stück ein-/mehrdrähtig AWG 2 x (14 bis 10)
Anzugsdrehmoment Hauptleiter Nm 2,0 ... 2,5
Hilfsleiter Nm 1,0 ... 1,25
Hauptstrombahnen
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp V 6000
1 1 ACBS-11 38 1 Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad III/3
Bemessungsbetriebsspannung Ue V 690
Bemessungsbetriebsstrom Ie A 25 bzw. Einstellstrom des Überlastauslösers
Bemessungsfrequenz Hz 50 - 60
Stromwärmeverluste, 3-polig betriebswarm W 5 (MPW25-0,16 - MPW25-0,63)
W 6 (MPW25-1 - MPW25-6,3)
W 7 (MPW25-10)
W 8 (MPW25-16 - MPW25-25)
Lebensdauer, mechanisch = elektrisch S 100 000
max., Schalthäufigkeit S/h 15
2 0 ACBS-20 38 1 Auslöser
Temperaturkompensation o
C -20 bis + 60
einstellbare Überlastauslöser x Iu 0,6 - 1
fest eingestellte Kurzschlussauslöser x Iu 12
Phasenausfallempfindlichkeit IEC/EN 60 947-4-1, DIN VDE 0660 Teil 102
Hilfsschalter
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp V 6000
Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad III/3
Bemessungsbetriebsspannung Ue V 690 (250 bei ACBF...)
Bemessungsbetriebsstrom
AC-15 24 V Ie A 6 (2 bei ACBF...)
Beschreibung Typ Gewicht Verpackungs- 230 V Ie A 4 (0,5 bei ACBF...)
einheit 380 V - 415 V Ie A 3 (- bei ACBF...)
g/Stück 440 V - 500 V Ie A 2 (- bei ACBF...)
DC-13 24 V Ie A 2 (1 bei ACBF...)
Abdeckung für Einstellbereich Überlastauslöser SCMP 15 5 60 V Ie A 0,5 (0,15 bei ACBF...)
110 V Ie A 0,5 (- bei ACBF...)
220 V Ie A 0,25 (- bei ACBF...)
PLMP Fehlschaltungssicherheit bei Ue Umin =17 V, Imin = 5 mA
Einstecklaschen für Schraubbefestigung 25 5
Fehlerhäufigkeit < 1 Ausfall auf 1 Mio Schaltungen
Kurzschlussfestigkeit Schmelzsicherung gG/gL A 10
Anschlussquerschnitte ein-/mehrdrähtig mm2 1 x (0,5 bis 2,5) oder 2 x (0,5 bis 2,5)
ein-/mehrdrähtig AWG 1 x (18 ... 14) oder 2 x (18 ... 14)

4 13
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Phasenschienen Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Spannungsauslöser

Drehstrom-Phasenschienen
• berührungssicher, Ue = 690 V, Iu = 63 A, verlängerbar durch gedrehte Montage
• für Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 und MPW25i

• für Motorschutz-Leistungsschalter ohne seitlich angebaute Hilfsschalter oder Spannungsauslöser Unterspannungsauslöser, rechtsseitig anbaubar
Anzahl Länge Gewicht Verppackungs-
Typ Schaltbild Nenn-Betätigungs- Typ Gewicht Verpackungs-
Schutzschalter mm g/Stück einheit
spannung einheit
g/Stück
2 Schalter ohne Hilfsschalter 91 BBS45-2 35 1

3 Schalter ohne Hilfsschalter 136 BBS45-3 60 1


24 V 50 Hz URMP24 115 1

4 Schalter ohne Hilfsschalter 181 BBS45-4 75 1 110 V 50 Hz URMP110 115 1

5 Schalter ohne Hilfsschalter 226 BBS45-5 100 1 230 V 50 Hz URMP230 115 1

400 V 50 Hz URMP400 115 1


• für Motorschutz-Leistungsschalter mit linksseitig angebauten Hilfsschaltern

2 Schalter mit Hilfsschalter 100 BBS54-2 40 1 Anzugsspannung > 0,85 x Ue Abfallspannung 0,35 - 0,7 x Ue Einschaltdauer bei Ue 100 %

3 Schalter mit Hilfsschalter 154 BBS54-3 65 1


Arbeitsstromauslöser, rechtsseitig anbaubar
4 Schalter mit Hilfsschalter 208 BBS54-4 90 1

5 Schalter mit Hilfsschalter 262 BBS54-5 105 1 Schaltbild Nenn-Betätigungs- Typ Gewicht Verpackungs-
spannung einheit
g/Stück

Anschlussklemme für Drehstromphasenschienen 20 - 24 V 50/60 Hz SRMP24 115 1


berührungssicher
40 - 48 V 50/60 Hz SRMP48 115 1
Ue = 690 V
Iu = 63 A FTBBS 35 1
90 - 110 V 50/60 Hz SRMP110 115 1
6 - 25 mm2 mehrdrähtig
6 - 16 mm2 feindrähtig
200 - 240 V 50/60 Hz SRMP240 115 1

365 - 440 V 50/60 Hz SRMP440 115 1


Leerabdeckung für Drehstromphasenschienen
Anzugsspannung 0,7 x Ue Einschaltdauer bei Ue 100 %

berührungsschutz für
nicht belegte Anschlüsse CSD 3 10
an den Phasenschienen

Verbindungsadapter Motorschutz-Leistungsschalter + Schütze

zur elektrischen und mecha-


nischen Verbindung zwischen ECCMP25 27
Motorschutz-Leistungsschalter
MPW25/MPW25i und Schütz 1
CMW9 bis CMW25
ECCMP07 27
zur Verbindung mit Schütz
CW07

12 5
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Isolierstoffgehäuse Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Motorstarterkombinationen

Direktstarter
• die Direktstarter bestehen aus einem Motorschutz-Leistungsschalter MPW25i und einem Leistungschütz der Baureihe
Isolierstoffgehäuse mit schwarz-grauem Drehgriff, Schutzart IP 55 CWM, die mechanisch und elektrisch miteinander verbunden sind

Ausstattung verwendbar für Typ Gewicht Verpackungs- Be- Be- Ansprech- Typ Typenzusatz Gewicht
einheit messungs- messungs- wert Motorschutz- Schütze
g/Stück betriebs- betriebs- Kurzschluss- Leistungs- Betätigungsspannung
leistung strom auslöser schalter
mit schwarz-grauem
(kW)
Drehgriff
MPW25 AC 3
integrierte PE (N)-Klemme oder 400 V
MPW25i 415 V Ie (A) Irm (A) 24 V DC g/Stück
abschließbar mit max. 3 MPE55G 365 1
+ ACBS11
Bügelschlössern in AUS- + ACBS11 oder 0,06 0,21 3 MPW25i-0,25 +CWM9.10-24VDC 860
Stellung + ACBS20 0,09 0,31 4,8 MPW25i-0,40 +CWM9.10-24VDC 860
+ PL... 0,12 0,41 7,5 MPW25i-0,63 +CWM9.10-24VDC 860
oben und unten je 2
0,18 0,6 7,5 MPW25i-0,63 +CWM9.10-24VDC 860
Leitungseinführungen M20
0,25 0,8 12 MPW25i-1,0 +CWM9.10-24VDC 860
0,37 1,1 19 MPW25i-1,6 +CWM9.10-24VDC 860
0,55 1,5 19 MPW25i-1,6 +CWM9.10-24VDC 860
0,75 1,9 30 MPW25i-2,5 +CWM9.10-24VDC 860
Isolierstoffgehäuse mit rot-gelbem Drehgriff, Schutzart IP 55
1,1 2,6 48 MPW25i-4,0 +CWM9.10-24VDC 860
Ausstattung verwendbar für Typ Gewicht Verpackungs- 1,5 3,6 48 MPW25i-4,0 +CWM9.10-24VDC 860
einheit 2,2 5 75 MPW25i-6,3 +CWM9.10-24VDC 860
g/Stück 3,0 6,6 120 MPW25i-10 +CWM9.10-24VDC 860
4,0 8,5 120 MPW25i-10 +CWM9.10-24VDC 860
mit rot-gelbem
5,5 11,3 190 MPW25i-16 +CWM12.10-24VDC 860
Drehgriff
7,5 15,2 190 MPW25i-16 +CWM18.10-24VDC 860
zur Verwendung als NOT- MPW25 11 21,7 300 MPW25i-25 +CWM25.10-24VDC 860
AUS-Schalter nach DIN oder
VDE 0113 MPW25i
MPE55G-E 365 1
+ ACBS11
integrierte PE (N)-Klemme + ACBS11 oder
+ ACBS20
abschließbar mit max. 3 + PL...
Bügelschlössern in AUS-
Stellung

oben und unten je 2


Leitungseinführungen M20

in MPE55G
zum Nachrüsten des 5. und
N-Leiterklemme NL-MPE 365 1
Leiteranschlusses MPE55G-E

6 11
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Motorstarterkombinationen Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Türkupplungsgriff

Direktstarter
• die Direktstarter bestehen aus einem Motorschutz-Leistungsschalter MPW25i und einem Leistungschütz der Baureihe
Türkupplungsgriff schwarz-grau, Schutzart IP55
CW07 oder CWM, die mechanisch und elektrisch miteinander verbunden sind
Bemerkungen Typ Gewicht Verpackungs-
einheit
Be- Be- Ansprech- Typ Typenzusatz Typenzusatz Gewicht g/Stück
messungs- messungs- wert Motorschutz- Schütze CW07 Schütze CWM
betriebs- betriebs- Kurzschluss- Leistungs- Betätigungsspannung Betätigungsspannung
leistung strom auslöser schalter Schaftlänge 130 bis 155 mm RMMP130 76 1
(kW)
Schaftlänge 330 bis 355 mm RMMP330 114 1
AC 3
400 V Türkupplungsgriff schwarz auf grauem Grund;
415 V Ie (A) 230 V 50/60 Hz 230 V 50/60 Hz g/Stück die steckbare Verlängerungsachse ist beliebig
Irm (A)
ablängbar, Mindestlänge 80 mm;
0,06 0,21 3 MPW25i-0,25 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 für den Einsatz als Hauptschalter nach DIN VDE 0113;
0,09 0,31 4,8 MPW25i-0,40 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 Schaltstellung EIN/AUS und Ausgelöst;
0,12 0,41 7,5 MPW25i-0,63 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 abschließbar mit 3 Bügelschlössern.
0,18 0,6 7,5 MPW25i-0,63 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
0,25 0,8 12 MPW25i-1,0 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
0,37 1,1 19 MPW25i-1,6 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 Türkupplungsgriff rot-gelb, Schutzart IP55
0,55 1,5 19 MPW25i-1,6 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
Bemerkungen Typ Gewicht Verpackungs-
0,75 1,9 30 MPW25i-2,5 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
einheit
1,1 2,6 48 MPW25i-4,0 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
g/Stück
1,5 3,6 48 MPW25i-4,0 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
2,2 5 75 MPW25i-6,3 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
Schaftlänge 130 bis 155 mm RMMP-E130 76 1
3,0 6,6 120 MPW25i-10 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
4,0 8,5 120 MPW25i-10 - +CWM9.10-230V-50/60Hz 644 Schaftlänge 330 bis 355 mm RMMP-E330 114 1
5,5 11,3 190 MPW25i-16 - +CWM12.10-230V-50/60Hz 644
Türkupplungsgriff rot auf gelbem Grund;
7,5 15,2 190 MPW25i-16 - +CWM18.10-230V-50/60Hz 644
die steckbare Verlängerungsachse ist beliebig
11 21,7 300 MPW25i-25 - +CWM25.10-230V-50/60Hz 644 ablängbar, Mindestlänge 80 mm;
für den Einsatz als Hauptschalter nach DIN VDE 0113;
Schaltstellung EIN/AUS und Ausgelöst;
abschließbar mit 3 Bügelschlössern.

Leuchtmelder

Bemerkungen Typ Gewicht Verpackungs-


einheit
g/Stück

Farbe: rot
Spannung: 120 V PL120 17 10
Spannung: 230 V PL230 17 10
Spannung: 400 V PL400 17 10

Farbe: grün
Spannung: 120 V PL120G 17 10
Spannung: 230 V PL230G 17 10
Spannung: 400 V PL400G 17 10

Farbe: transparent
Spannung: 120 V PL120W 17 10
Spannung: 230 V PL230W 17 10
Spannung: 400 V PL400W 17 10

10 7
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Motorstarterkombinationen Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Motorstarterkombinationen

Direktstarter Direktstarter
• die Direktstarter bestehen aus einem Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 und einem Leistungschütz der Baureihe • die Direktstarter bestehen aus einem Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 und einem Leistungschütz der Baureihe
CW07 oder CWM, die mechanisch und elektrisch miteinander verbunden sind CWM, die mechanisch und elektrisch miteinander verbunden sind

Be- Be- Einstell- Ansprech- Typ Typenzusatz Typenzusatz Gewicht Be- Be- Einstell- Ansprech- Typ Typenzusatz Gewicht
messungs- messungs- bereich wert Motorschutz- Schütze CW07 Schütze CWM messungs- messungs- bereich wert Motorschutz- Schütze
betriebs- betriebs- Überlast- Kurzschluss- Leistungs- Betätigungsspannung Betätigungsspannung betriebs- betriebs- Überlast- Kurzschluss- Leistungs- Betätigungsspannung
leistung strom auslöser auslöser schalter leistung strom auslöser auslöser schalter
(kW) (kW)

AC 3 AC 3
400 V 400 V
415 V Ie (A) Ir (A) Irm (A) 230 V 50/60 Hz 230 V 50/60 Hz g/Stück 415 V Ie (A) Ir (A) Irm (A) 24 V DC g/Stück
0,06 0,21 0,16 - 0,25 3 MPW25-0,25 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,06 0,21 0,16 - 0,25 3 MPW25-0,25 +CWM9.10-24VDC 860
0,09 0,31 0,25 - 0,4 4,8 MPW25-0,40 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,09 0,31 0,25 - 0,4 4,8 MPW25-0,40 +CWM9.10-24VDC 860
0,12 0,41 0,4 - 0,63 7,5 MPW25-0,63 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,12 0,41 0,4 - 0,63 7,5 MPW25-0,63 +CWM9.10-24VDC 860
0,18 0,6 0,4 - 0,63 7,5 MPW25-0,63 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,18 0,6 0,4 - 0,63 7,5 MPW25-0,63 +CWM9.10-24VDC 860
0,25 0,8 0,63 - 1,0 12 MPW25-1,0 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,25 0,8 0,63 - 1,0 12 MPW25-1,0 +CWM9.10-24VDC 860
0,37 1,1 1,0 - 1,6 19 MPW25-1,6 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,37 1,1 1,0 - 1,6 19 MPW25-1,6 +CWM9.10-24VDC 860
0,55 1,5 1,0 - 1,6 19 MPW25-1,6 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,55 1,5 1,0 - 1,6 19 MPW25-1,6 +CWM9.10-24VDC 860
0,75 1,9 1,6 - 2,5 30 MPW25-2,5 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,75 1,9 1,6 - 2,5 30 MPW25-2,5 +CWM9.10-24VDC 860
1,1 2,6 2,5 - 4,0 48 MPW25-4,0 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 1,1 2,6 2,5 - 4,0 48 MPW25-4,0 +CWM9.10-24VDC 860
1,5 3,6 2,5 - 4,0 48 MPW25-4,0 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 1,5 3,6 2,5 - 4,0 48 MPW25-4,0 +CWM9.10-24VDC 860
2,2 5 4,0 - 6,3 75 MPW25-6,3 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 2,2 5 4,0 - 6,3 75 MPW25-6,3 +CWM9.10-24VDC 860
3,0 6,6 6,3 - 10 120 MPW25-10 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 3,0 6,6 6,3 - 10 120 MPW25-10 +CWM9.10-24VDC 860
4,0 8,5 6,3 - 10 120 MPW25-10 - +CWM9.10-230V-50/60Hz 644 4,0 8,5 6,3 - 10 120 MPW25-10 +CWM9.10-24VDC 860
5,5 11,3 10 - 16 190 MPW25-16 - +CWM12.10-230V-50/60Hz 644 5,5 11,3 10 - 16 190 MPW25-16 +CWM12.10-24VDC 860
7,5 15,2 10 - 16 190 MPW25-16 - +CWM18.10-230V-50/60Hz 644 7,5 15,2 10 - 16 190 MPW25-16 +CWM18.10-24VDC 860
11 21,7 20 - 25 300 MPW25-25 - +CWM25.10-230V-50/60Hz 644 11 21,7 20 - 25 300 MPW25-25 +CWM25.10-24VDC 860

8 9
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Motorstarterkombinationen Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Motorstarterkombinationen

Direktstarter Direktstarter
• die Direktstarter bestehen aus einem Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 und einem Leistungschütz der Baureihe • die Direktstarter bestehen aus einem Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 und einem Leistungschütz der Baureihe
CW07 oder CWM, die mechanisch und elektrisch miteinander verbunden sind CWM, die mechanisch und elektrisch miteinander verbunden sind

Be- Be- Einstell- Ansprech- Typ Typenzusatz Typenzusatz Gewicht Be- Be- Einstell- Ansprech- Typ Typenzusatz Gewicht
messungs- messungs- bereich wert Motorschutz- Schütze CW07 Schütze CWM messungs- messungs- bereich wert Motorschutz- Schütze
betriebs- betriebs- Überlast- Kurzschluss- Leistungs- Betätigungsspannung Betätigungsspannung betriebs- betriebs- Überlast- Kurzschluss- Leistungs- Betätigungsspannung
leistung strom auslöser auslöser schalter leistung strom auslöser auslöser schalter
(kW) (kW)

AC 3 AC 3
400 V 400 V
415 V Ie (A) Ir (A) Irm (A) 230 V 50/60 Hz 230 V 50/60 Hz g/Stück 415 V Ie (A) Ir (A) Irm (A) 24 V DC g/Stück
0,06 0,21 0,16 - 0,25 3 MPW25-0,25 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,06 0,21 0,16 - 0,25 3 MPW25-0,25 +CWM9.10-24VDC 860
0,09 0,31 0,25 - 0,4 4,8 MPW25-0,40 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,09 0,31 0,25 - 0,4 4,8 MPW25-0,40 +CWM9.10-24VDC 860
0,12 0,41 0,4 - 0,63 7,5 MPW25-0,63 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,12 0,41 0,4 - 0,63 7,5 MPW25-0,63 +CWM9.10-24VDC 860
0,18 0,6 0,4 - 0,63 7,5 MPW25-0,63 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,18 0,6 0,4 - 0,63 7,5 MPW25-0,63 +CWM9.10-24VDC 860
0,25 0,8 0,63 - 1,0 12 MPW25-1,0 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,25 0,8 0,63 - 1,0 12 MPW25-1,0 +CWM9.10-24VDC 860
0,37 1,1 1,0 - 1,6 19 MPW25-1,6 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,37 1,1 1,0 - 1,6 19 MPW25-1,6 +CWM9.10-24VDC 860
0,55 1,5 1,0 - 1,6 19 MPW25-1,6 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,55 1,5 1,0 - 1,6 19 MPW25-1,6 +CWM9.10-24VDC 860
0,75 1,9 1,6 - 2,5 30 MPW25-2,5 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 0,75 1,9 1,6 - 2,5 30 MPW25-2,5 +CWM9.10-24VDC 860
1,1 2,6 2,5 - 4,0 48 MPW25-4,0 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 1,1 2,6 2,5 - 4,0 48 MPW25-4,0 +CWM9.10-24VDC 860
1,5 3,6 2,5 - 4,0 48 MPW25-4,0 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 1,5 3,6 2,5 - 4,0 48 MPW25-4,0 +CWM9.10-24VDC 860
2,2 5 4,0 - 6,3 75 MPW25-6,3 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 2,2 5 4,0 - 6,3 75 MPW25-6,3 +CWM9.10-24VDC 860
3,0 6,6 6,3 - 10 120 MPW25-10 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 3,0 6,6 6,3 - 10 120 MPW25-10 +CWM9.10-24VDC 860
4,0 8,5 6,3 - 10 120 MPW25-10 - +CWM9.10-230V-50/60Hz 644 4,0 8,5 6,3 - 10 120 MPW25-10 +CWM9.10-24VDC 860
5,5 11,3 10 - 16 190 MPW25-16 - +CWM12.10-230V-50/60Hz 644 5,5 11,3 10 - 16 190 MPW25-16 +CWM12.10-24VDC 860
7,5 15,2 10 - 16 190 MPW25-16 - +CWM18.10-230V-50/60Hz 644 7,5 15,2 10 - 16 190 MPW25-16 +CWM18.10-24VDC 860
11 21,7 20 - 25 300 MPW25-25 - +CWM25.10-230V-50/60Hz 644 11 21,7 20 - 25 300 MPW25-25 +CWM25.10-24VDC 860

8 9
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Motorstarterkombinationen Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Türkupplungsgriff

Direktstarter
• die Direktstarter bestehen aus einem Motorschutz-Leistungsschalter MPW25i und einem Leistungschütz der Baureihe
Türkupplungsgriff schwarz-grau, Schutzart IP55
CW07 oder CWM, die mechanisch und elektrisch miteinander verbunden sind
Bemerkungen Typ Gewicht Verpackungs-
einheit
Be- Be- Ansprech- Typ Typenzusatz Typenzusatz Gewicht g/Stück
messungs- messungs- wert Motorschutz- Schütze CW07 Schütze CWM
betriebs- betriebs- Kurzschluss- Leistungs- Betätigungsspannung Betätigungsspannung
leistung strom auslöser schalter Schaftlänge 130 bis 155 mm RMMP130 76 1
(kW)
Schaftlänge 330 bis 355 mm RMMP330 114 1
AC 3
400 V Türkupplungsgriff schwarz auf grauem Grund;
415 V Ie (A) 230 V 50/60 Hz 230 V 50/60 Hz g/Stück die steckbare Verlängerungsachse ist beliebig
Irm (A)
ablängbar, Mindestlänge 80 mm;
0,06 0,21 3 MPW25i-0,25 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 für den Einsatz als Hauptschalter nach DIN VDE 0113;
0,09 0,31 4,8 MPW25i-0,40 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 Schaltstellung EIN/AUS und Ausgelöst;
0,12 0,41 7,5 MPW25i-0,63 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 abschließbar mit 3 Bügelschlössern.
0,18 0,6 7,5 MPW25i-0,63 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
0,25 0,8 12 MPW25i-1,0 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
0,37 1,1 19 MPW25i-1,6 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644 Türkupplungsgriff rot-gelb, Schutzart IP55
0,55 1,5 19 MPW25i-1,6 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
Bemerkungen Typ Gewicht Verpackungs-
0,75 1,9 30 MPW25i-2,5 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
einheit
1,1 2,6 48 MPW25i-4,0 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
g/Stück
1,5 3,6 48 MPW25i-4,0 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
2,2 5 75 MPW25i-6,3 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
Schaftlänge 130 bis 155 mm RMMP-E130 76 1
3,0 6,6 120 MPW25i-10 +CW07.10-230V-50/60Hz +CWM9.10-230V-50/60Hz 470/644
4,0 8,5 120 MPW25i-10 - +CWM9.10-230V-50/60Hz 644 Schaftlänge 330 bis 355 mm RMMP-E330 114 1
5,5 11,3 190 MPW25i-16 - +CWM12.10-230V-50/60Hz 644
Türkupplungsgriff rot auf gelbem Grund;
7,5 15,2 190 MPW25i-16 - +CWM18.10-230V-50/60Hz 644
die steckbare Verlängerungsachse ist beliebig
11 21,7 300 MPW25i-25 - +CWM25.10-230V-50/60Hz 644 ablängbar, Mindestlänge 80 mm;
für den Einsatz als Hauptschalter nach DIN VDE 0113;
Schaltstellung EIN/AUS und Ausgelöst;
abschließbar mit 3 Bügelschlössern.

Leuchtmelder

Bemerkungen Typ Gewicht Verpackungs-


einheit
g/Stück

Farbe: rot
Spannung: 120 V PL120 17 10
Spannung: 230 V PL230 17 10
Spannung: 400 V PL400 17 10

Farbe: grün
Spannung: 120 V PL120G 17 10
Spannung: 230 V PL230G 17 10
Spannung: 400 V PL400G 17 10

Farbe: transparent
Spannung: 120 V PL120W 17 10
Spannung: 230 V PL230W 17 10
Spannung: 400 V PL400W 17 10

10 7
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Isolierstoffgehäuse Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Motorstarterkombinationen

Direktstarter
• die Direktstarter bestehen aus einem Motorschutz-Leistungsschalter MPW25i und einem Leistungschütz der Baureihe
Isolierstoffgehäuse mit schwarz-grauem Drehgriff, Schutzart IP 55 CWM, die mechanisch und elektrisch miteinander verbunden sind

Ausstattung verwendbar für Typ Gewicht Verpackungs- Be- Be- Ansprech- Typ Typenzusatz Gewicht
einheit messungs- messungs- wert Motorschutz- Schütze
g/Stück betriebs- betriebs- Kurzschluss- Leistungs- Betätigungsspannung
leistung strom auslöser schalter
mit schwarz-grauem
(kW)
Drehgriff
MPW25 AC 3
integrierte PE (N)-Klemme oder 400 V
MPW25i 415 V Ie (A) Irm (A) 24 V DC g/Stück
abschließbar mit max. 3 MPE55G 365 1
+ ACBS11
Bügelschlössern in AUS- + ACBS11 oder 0,06 0,21 3 MPW25i-0,25 +CWM9.10-24VDC 860
Stellung + ACBS20 0,09 0,31 4,8 MPW25i-0,40 +CWM9.10-24VDC 860
+ PL... 0,12 0,41 7,5 MPW25i-0,63 +CWM9.10-24VDC 860
oben und unten je 2
0,18 0,6 7,5 MPW25i-0,63 +CWM9.10-24VDC 860
Leitungseinführungen M20
0,25 0,8 12 MPW25i-1,0 +CWM9.10-24VDC 860
0,37 1,1 19 MPW25i-1,6 +CWM9.10-24VDC 860
0,55 1,5 19 MPW25i-1,6 +CWM9.10-24VDC 860
0,75 1,9 30 MPW25i-2,5 +CWM9.10-24VDC 860
Isolierstoffgehäuse mit rot-gelbem Drehgriff, Schutzart IP 55
1,1 2,6 48 MPW25i-4,0 +CWM9.10-24VDC 860
Ausstattung verwendbar für Typ Gewicht Verpackungs- 1,5 3,6 48 MPW25i-4,0 +CWM9.10-24VDC 860
einheit 2,2 5 75 MPW25i-6,3 +CWM9.10-24VDC 860
g/Stück 3,0 6,6 120 MPW25i-10 +CWM9.10-24VDC 860
4,0 8,5 120 MPW25i-10 +CWM9.10-24VDC 860
mit rot-gelbem
5,5 11,3 190 MPW25i-16 +CWM12.10-24VDC 860
Drehgriff
7,5 15,2 190 MPW25i-16 +CWM18.10-24VDC 860
zur Verwendung als NOT- MPW25 11 21,7 300 MPW25i-25 +CWM25.10-24VDC 860
AUS-Schalter nach DIN oder
VDE 0113 MPW25i
MPE55G-E 365 1
+ ACBS11
integrierte PE (N)-Klemme + ACBS11 oder
+ ACBS20
abschließbar mit max. 3 + PL...
Bügelschlössern in AUS-
Stellung

oben und unten je 2


Leitungseinführungen M20

in MPE55G
zum Nachrüsten des 5. und
N-Leiterklemme NL-MPE 365 1
Leiteranschlusses MPE55G-E

6 11
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Phasenschienen Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Spannungsauslöser

Drehstrom-Phasenschienen
• berührungssicher, Ue = 690 V, Iu = 63 A, verlängerbar durch gedrehte Montage
• für Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 und MPW25i

• für Motorschutz-Leistungsschalter ohne seitlich angebaute Hilfsschalter oder Spannungsauslöser Unterspannungsauslöser, rechtsseitig anbaubar
Anzahl Länge Gewicht Verppackungs-
Typ Schaltbild Nenn-Betätigungs- Typ Gewicht Verpackungs-
Schutzschalter mm g/Stück einheit
spannung einheit
g/Stück
2 Schalter ohne Hilfsschalter 91 BBS45-2 35 1

3 Schalter ohne Hilfsschalter 136 BBS45-3 60 1


24 V 50 Hz URMP24 115 1

4 Schalter ohne Hilfsschalter 181 BBS45-4 75 1 110 V 50 Hz URMP110 115 1

5 Schalter ohne Hilfsschalter 226 BBS45-5 100 1 230 V 50 Hz URMP230 115 1

400 V 50 Hz URMP400 115 1


• für Motorschutz-Leistungsschalter mit linksseitig angebauten Hilfsschaltern

2 Schalter mit Hilfsschalter 100 BBS54-2 40 1 Anzugsspannung > 0,85 x Ue Abfallspannung 0,35 - 0,7 x Ue Einschaltdauer bei Ue 100 %

3 Schalter mit Hilfsschalter 154 BBS54-3 65 1


Arbeitsstromauslöser, rechtsseitig anbaubar
4 Schalter mit Hilfsschalter 208 BBS54-4 90 1

5 Schalter mit Hilfsschalter 262 BBS54-5 105 1 Schaltbild Nenn-Betätigungs- Typ Gewicht Verpackungs-
spannung einheit
g/Stück

Anschlussklemme für Drehstromphasenschienen 20 - 24 V 50/60 Hz SRMP24 115 1


berührungssicher
40 - 48 V 50/60 Hz SRMP48 115 1
Ue = 690 V
Iu = 63 A FTBBS 35 1
90 - 110 V 50/60 Hz SRMP110 115 1
6 - 25 mm2 mehrdrähtig
6 - 16 mm2 feindrähtig
200 - 240 V 50/60 Hz SRMP240 115 1

365 - 440 V 50/60 Hz SRMP440 115 1


Leerabdeckung für Drehstromphasenschienen
Anzugsspannung 0,7 x Ue Einschaltdauer bei Ue 100 %

berührungsschutz für
nicht belegte Anschlüsse CSD 3 10
an den Phasenschienen

Verbindungsadapter Motorschutz-Leistungsschalter + Schütze

zur elektrischen und mecha-


nischen Verbindung zwischen ECCMP25 27
Motorschutz-Leistungsschalter
MPW25/MPW25i und Schütz 1
CMW9 bis CMW25
ECCMP07 27
zur Verbindung mit Schütz
CW07

12 5
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Hilfsschalter Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Technische Daten

Hilfsschalter für Fronteinbau, 45 mm Baubreite des Motorschutz-Leistungsschalters bleibt erhalten


Schaltbild Kontakte Typ Gewicht
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25
Verpackungs-
einheit
g/Stück Allgemeines
S Ö
Normen und Bestimmungen IEC/EN 60 947, DIN VDE 0660,
UL 508, CSA C22.2 No.14
Klimafestigkeit feuchte Wärme, konstant, nach IEC 60 068-2-3
feuchte Wärme, zyklisch, nach IEC 60 068-2-30
Umgebungstemperatur Lagerung o
C -50 bis + 80
1 1 ACBF-11 20 1
offen o
C -50 bis + 70
im Gehäuse o
C -50 bis + 80
Einbaulage beliebig

Schutzart IP20
Berührungsschutz n. DIN VDE 0106 T. 100 finger- und handrückensicher
Schocksicherheit n. IEC 60 068-2-27 g 25
Hilfsschalter für linksseitigen Anbau, kann mit dem frontseitigen Hilfsschalterblock kombiniert werden
Höhenlage m 2000
Schaltbild Kontakte Typ Gewicht Verpackungs- Anschlussquerschnitte eindrähtig mm2 1 x (1,5 bis 6) oder 2 x (1,5 bis 6)
einheit feindrähtig mm2 2 x (1,5 bis 6) oder 2 x (1,5 bis 6)
S Ö g/Stück ein-/mehrdrähtig AWG 2 x (14 bis 10)
Anzugsdrehmoment Hauptleiter Nm 2,0 ... 2,5
Hilfsleiter Nm 1,0 ... 1,25
Hauptstrombahnen
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp V 6000
1 1 ACBS-11 38 1 Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad III/3
Bemessungsbetriebsspannung Ue V 690
Bemessungsbetriebsstrom Ie A 25 bzw. Einstellstrom des Überlastauslösers
Bemessungsfrequenz Hz 50 - 60
Stromwärmeverluste, 3-polig betriebswarm W 5 (MPW25-0,16 - MPW25-0,63)
W 6 (MPW25-1 - MPW25-6,3)
W 7 (MPW25-10)
W 8 (MPW25-16 - MPW25-25)
Lebensdauer, mechanisch = elektrisch S 100 000
max., Schalthäufigkeit S/h 15
2 0 ACBS-20 38 1 Auslöser
Temperaturkompensation o
C -20 bis + 60
einstellbare Überlastauslöser x Iu 0,6 - 1
fest eingestellte Kurzschlussauslöser x Iu 12
Phasenausfallempfindlichkeit IEC/EN 60 947-4-1, DIN VDE 0660 Teil 102
Hilfsschalter
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp V 6000
Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad III/3
Bemessungsbetriebsspannung Ue V 690 (250 bei ACBF...)
Bemessungsbetriebsstrom
AC-15 24 V Ie A 6 (2 bei ACBF...)
Beschreibung Typ Gewicht Verpackungs- 230 V Ie A 4 (0,5 bei ACBF...)
einheit 380 V - 415 V Ie A 3 (- bei ACBF...)
g/Stück 440 V - 500 V Ie A 2 (- bei ACBF...)
DC-13 24 V Ie A 2 (1 bei ACBF...)
Abdeckung für Einstellbereich Überlastauslöser SCMP 15 5 60 V Ie A 0,5 (0,15 bei ACBF...)
110 V Ie A 0,5 (- bei ACBF...)
220 V Ie A 0,25 (- bei ACBF...)
PLMP Fehlschaltungssicherheit bei Ue Umin =17 V, Imin = 5 mA
Einstecklaschen für Schraubbefestigung 25 5
Fehlerhäufigkeit < 1 Ausfall auf 1 Mio Schaltungen
Kurzschlussfestigkeit Schmelzsicherung gG/gL A 10
Anschlussquerschnitte ein-/mehrdrähtig mm2 1 x (0,5 bis 2,5) oder 2 x (0,5 bis 2,5)
ein-/mehrdrähtig AWG 1 x (18 ... 14) oder 2 x (18 ... 14)

4 13
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Technische Daten Motorschutz-Leistungsschalter MPW25i

Motorschutz-Leistungsschalter MPW25
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25i
Spannungsauslöser • mit Kurzschlussauslösern,
Bemessungsbetriebsspannung Ue V 24 - 415 • Kurzschlussauslöseransprechwert 12 x Iu
Anschlussquerschnitte ein-/mehrdrähtig mm2 1 x (0,5 bis 2,5) oder 2 x (0,5 bis 2,5)
• mit Hauptschalter- und Trennereigenschaften,
• die Einstellbereiche bis 10 A bei 400/415 V sind eigenfest bis zu beliebig hohen Kurzschlussströmen,
ein-/mehrdrähtig AWG 1 x (18 ... 14) oder 2 x (18 ... 14)
• die Einstellbereiche oberhalb 10 A haben ein Kurzschlussschaltvermögen von 50 kA bei 400/415 V nach IEC/EN 60 947-2
Arbeitsstromauslöser
• die Motorschutzschalter-Leistungsschalter sind UL/CSA approbiert.
Arbeitsbereich x Us 0,7 - 1,1
Leistungsaufnahme Anzug VA 10
Halten VA 4,5
max. Bemessungsbetriebsleistung Bemessungs- Ansprechwert Typ Gewicht
Unterspannungsauslöser
(kW) dauerstrom Kurzschluss-
Anzugsspannung x Us 0,85 - 1,1 AC 3 auslöser
Abfallspannung x Us 0,7 - 0,35
400 V
440 V 500 V 690 V
415 V Iu (A) Irm (A) g/Stück
Auslösekennlinien MPW25 und MPW25i
- - - 0,06 0,16 1,9 MPW25i-0,16 320
Die Auslösekennlinien stellen die Auslösezeit der Motorschutz-Leistungsschalter in Abhängigkeit vom Ansprechstrom dar. 0,06 0,06 0,06 0,12 0,25 3 MPW25i-0,25 320
Es sind Mittelwerte der Streubänder bei 20 oC Umgebungstemeratur vom kalten Zustand aus. 0,09 0,12 0,12 0,18 0,4 4,8 MPW25i-0,40 320
Bei betriebswarmen Schaltern kann die Auslösezeit der Überlastauslöser bis auf 25% der abgelesenen Werte sinken. 0,12 0,18 0,25 0,25 0,63 7,5 MPW25i-0,63 320
Unter normalen Betriebsbedingungen sollten alle drei Strombahnen des MPW25 belastet sein. 0,25 0,25 0,37 0,55 1 12 MPW25i-1,0 320
0,55 0,55 0,75 1,1 1,6 19 MPW25i-1,6 320
MPW25 MPW25i 0,75 1,1 1,1 1,5 2,5 30 MPW25i-2,5 320
1,5 1,5 2,2 3 4 48 MPW25i-4,0 320
2,2 3 3 4 6,3 75 MPW25i-6,3 320
4 4 4 7,5 10 120 MPW25i-10 320
7,5 9 9 12,5 16 190 MPW25i-16 320
9 11 12,5 15 20 240 MPW25i-20 320
12,5 12,5 15 22 25 300 MPW25i-25 320

MPW25 und MPW25i in 1- und 2-poliger Schaltung bei Gleich- und Wechselstrom

14 3
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Technische Daten

Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Schaltvermögen Motorschutz-Leistungsschalter MPW25(i)


• mit Überlast- und Kurzschlussauslösern, Iu = Bemessungsdauerstrom
• Kurzschlussauslöseransprechwert 12 x Iu Icu = Bemessungsgrenzkurzschlussausschaltvermögen
• mit Phasenausfallempfindlichkeit nach DIN VDE 0660 T. 102 bzw. IEC/EN 60 947-4-1 Ics = Bemessungsbetriebskurzschlussausschaltvermögen
• mit Temperaturkompensation,
• mit Hauptschalter- und Trennereigenschaften, 230V 400V 440V 500V 690V
• die Einstellbereiche bis 10 A bei 400/415 V sind eigenfest bis zu beliebig hohen Kurzschlussströmen, max. max. max. max. max.
• die Einstellbereiche oberhalb 10 A haben ein Kurzschlussschaltvermögen von 50 kA bei 400/415 V nach IEC/EN 60 947-4-2 Iu Schmelz- Schmelz- Schmelz- Schmelz- Schmelz-
• die Motorschutzschalter-Leistungsschalter sind UL/CSA approbiert. Icu Ics Icu Ics Icu Ics Icu Ics Icu Ics
A sicherung sicherung sicherung sicherung sicherung
gL/gG gL/gG gL/gG gL/gG gL/gG
max. Bemessungsbetriebsleistung Bemessungs- Einstellbereich Ansprechwert Typ Gewicht kA kA A kA kA A kA kA A kA kA A kA kA A
(kW) dauerstrom Überlastauslöser Kurzschluss-
auslöser 0,16 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 -
AC 3
0,25 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 -
400 V 0,4 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 -
440 V 500 V 690 V
415 V Iu (A) Ir (A) Irm (A) g/Stück
0,63 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 -
- - - 0,06 0,16 0,1 - 0,16 1,9 MPW25-0,16 322 1 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 -
0,06 0,06 0,06 0,12 0,25 0,16 - 0,25 3 MPW25-0,25 322 1,6 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 -
0,09 0,12 0,12 0,18 0,4 0,25 - 0,4 4,8 MPW25-0,40 322 2,5 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 8 8 25
0,12 0,18 0,25 0,25 0,63 0,4 - 0,63 7,5 MPW25-0,63 322 4 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 6 3 32
0,25 0,25 0,37 0,55 1 0,63 - 1,0 12 MPW25-1,0 322 6,3 100 100 - 100 100 - 100 100 - 100 100 - 6 3 50
0,55 0,55 0,75 1,1 1,6 1,0 - 1,6 19 MPW25-1,6 322 10 100 100 - 100 100 - 50 25 80 42 21 63 6 3 50
0,75 1,1 1,1 1,5 2,5 1,6 - 2,5 30 MPW25-2,5 322 16 100 100 - 50 25 100 50 10 80 10 5 80 4 2 63
1,5 1,5 2,2 3 4 2,5 - 4,0 48 MPW25-4,0 322 20 100 100 - 50 25 125 50 10 80 10 5 80 4 2 63
2,2 3 3 4 6,3 4,0 - 6,3 75 MPW25-6,3 322 25 100 100 - 50 25 125 50 10 100 10 5 80 4 2 63
4 4 4 7,5 10 6,3 - 10 120 MPW25-10 322
7,5 9 9 12,5 16 10 - 16 190 MPW25-16 322
9 11 12,5 15 20 16 - 20 240 MPW25-20 322
12,5 12,5 15 22 25 20 - 25 300 MPW25-25 322

2 15
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Maße Motorschutz-Leistungsschalter MPW25

MPW25 + Hilfsschalter und Befestigungsösen Systemübersicht Seite

1 Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 ....................................................................................2


• mit Überlast- und Kurzschlußschutz
• Bemessungsbetriebsstrom 25 A
• Schaltvermögen 100/50 kA/415 V
• Phasenausfallempfindlichkeit
• Temperaturkompensation

2 Motorschutz-Leistungsschalter MPW25i ...................................................................................3


• mit Kurzschlußschutz
• Bemessungsbetriebsstrom 25 A
• Schaltvermögen 100/50 kA/415 V
MPW25 + Phasenschienen Isolierstoffgehäuse
3 Hilfsschalter ...............................................................................................................................4
• Hilfsschalter 1S/1Ö, Frontanbau ACBF-11
• Hilfsschalter 1S/1Ö, Seitenanbau ACBS-11
• Hilfsschalter 2S, Seitenanbau ACBS-20

4 Spannungsauslöser ....................................................................................................................5
• Unterspannungsauslöser URMP
• Arbeitsstromauslöser SRMP

5 Isolierstoffgehäuse .....................................................................................................................6
Einbaulage • Aufbaugehäuse, Griff schwarz auf grauem Grund
MPW25 + CWM Schütze
• Aufbaugehäuse, Griff rot auf gelbem Grund

6 Türkupplungsgriff .......................................................................................................................7
• Schaltstellungsanzeige EIN/AUS/Ausgelöst
• abschließbar mit 3 Bügelschlössern
• Griff schwarz auf grauem Grund
• Griff rot auf gelbem Grund

7 Kompaktstarter
• Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 und angebautem Schütz CW07,
CWM9, CWM12, CWM18 oder CWM25 ....................................................................................... 8-9
Türkupplungsgriff Bohrung in der Tür • Motorschutz-Leistungsschalter MPW25i, ohne Überlastschutz
und angebautem Schütz CW07, CWM9, CWM12, CWM18 oder CWM25 ............................. 10-11

8 Verdrahtungshilfen .......................................................................................................................... 12
• Drehstromschienenblöcke
• Verbindungsadapter zwischen Motorschutz-Leistungsschalter und Schütz

Minimale Länge der Achse 80mm


Technische Daten ..................................................................................................................... 13-15
a = von 1mm bis 3.5mm
b = von 130 bis 155mm oder
von 330 bis 355mm
β e ............................................................................................................................................... 16
Maβ
16 1
Motorschutz-Leistungsschalter MPW25 Motorschutz-Leistungsschalter MPW25

Programmübersicht Kleinstmögliche Kurzschlusssicherung für Drehstrommotoren


Der max. Wert richtet sich nach dem Schaltgerät bzw. Motorschutzrelais

230 V 400 V 500 V 690V


Motorleistung Motor- Sicherung Motor- Sicherung Motor- Sicherung Motor- Sicherung
bemes- bemes- bemes- bemes-
Anlauf sungs- Anlauf ∆
Y/∆ Anlauf Anlauf
sungs- ∆
Y/∆ sungs- ∆
Y/∆ sungs- ∆
Y/∆
direkt strom direkt direkt strom direkt
strom strom
kW ϕ
cosϕ η (%) A A A A A A A A A A A A
0,06 0,7 58 0,37 2 - 0,21 2 - 0,17 2 - 0,12 2 -
0,09 0,7 60 0,54 2 - 0,31 2 - 0,25 2 - 0,18 2 -
0,12 0,7 60 0,72 4 2 0,41 2 - 0,33 2 - 0,24 2 -
0,18 0,7 62 1,04 4 2 0,6 2 - 0,48 2 - 0,35 2 -
0,25 0,7 62 1,4 4 2 0,8 4 2 0,7 2 - 0,5 2 -
0,37 0,72 66 2 6 4 1,1 4 2 0,9 2 2 0,7 2 -
0,55 0,75 69 2,7 10 4 1,5 4 2 1,2 4 2 0,9 4 2
0,75 0,79 74 3,2 10 4 1,9 6 4 1,5 4 2 1,1 4 2
1,1 0,81 74 4,6 10 6 2,6 6 4 2,1 6 4 1,5 4 2
1,5 0,81 74 6,3 16 10 3,6 6 4 2,9 6 4 2,1 6 4
2,2 0,81 78 8,7 20 10 5 10 6 4 10 4 2,9 10 4
3 0,82 80 11,5 25 16 6,6 16 10 5,3 16 6 3,8 10 4
4 0,82 83 14,8 32 16 8,5 20 10 6,8 16 10 4,9 16 6
5,5 0,82 86 19,6 32 25 11,3 25 16 9 20 16 6,5 16 10
7,5 0,82 87 26,4 50 32 15,2 32 16 12,1 25 16 8,8 20 10
11 0,84 87 38 80 40 21,7 40 25 17,4 32 20 12,6 25 16
15 0,84 88 51 100 63 29,3 63 32 23,4 50 25 17 32 20
18,5 0,84 88 63 125 80 36 63 40 28,9 50 32 20,9 32 25
22 0,84 92 71 125 80 41 80 50 33 63 32 23,8 50 25
30 0,85 92 96 200 100 55 100 63 44 80 50 32 63 32
37 0,86 92 117 200 125 68 125 80 54 100 63 39 80 50
45 0,86 93 141 250 160 81 160 100 65 125 80 47 80 63
55 0,86 93 173 250 200 99 200 125 79 160 80 58 100 63
75 0,86 94 233 315 250 134 200 160 107 200 125 78 160 100
90 0,86 94 279 400 315 161 250 200 129 200 160 93 160 100
110 0,86 94 342 500 400 196 315 200 157 250 160 114 200 125
132 0,87 95 401 630 500 231 400 250 184 250 200 134 250 160
160 0,87 95 486 630 630 279 400 315 224 315 250 162 250 200
200 0,87 95 607 800 630 349 500 400 279 400 315 202 315 250
250 0,87 95 - - - 437 630 500 349 500 400 253 400 315
315 0,87 96 - - - 544 800 630 436 630 500 316 500 400
400 0,88 96 - - - 683 1000 800 547 800 630 396 630 400
450 0,88 96 - - - 769 1000 800 615 800 630 446 630 630
500 0,88 97 - - - - - - - - - 491 630 630
560 0,88 97 - - - - - - - - - 550 800 630
630 0,88 97 - - - - - - - - - 618 800 630

Hinweise Die Motorbemessungsströme gelten für normale inner- und Sicherungsbemessungsströme bei Y/D-Anlauf gelten auch für
oberflächengekühlte Drehstrommotoren mit 1500 min -1. Drehstrommotoren mit Schleifringläufer.
Direkter Anlauf: Anlaufstrom max. 6 x Motorbemessungsstrom. Bei höherrem Bemessungs-, Anlaufstrom und/oder längerer
Anlaufzeit max. 5s. Anlaufzeit gröBere Sicherung verwenden.
Y/D-Anlauf: Anlaufstrom max. 2 x Motorbemessungsstrom. Tabelle gilt für “träge” bzw. “gL” -Sicherungen (VDE 0636)
Anlaufzeit max. 15s.
Motorschutzrelais im Strang auf 0,58 x
Bei NH-Sicherungen mit aM-Charakteristik wird
Motorbemessungsstrom einstellen
Sicherung = Bemessungsstrom gewählt.
17
MOTOREN
SCHALTEN UND SCHÜTZEN

Motorschutz-Leistungsschalter

MPW25
Ihr Vertriebspartner vor Ort:

WEG GERMANY GMBH


Niederspannungsschaltgeräte
Alfred-Nobel-Str. 7-9
982.01/012003

D-50226 Frechen
Tel.: 02234 9 53 53-0
Fax: 02234 9 53 53-10
e-mail: switchgear@weg-germany.de